17 neue Fälle in Siegen-Wittgenstein
Erster Siegen-Wittgensteiner an Coronavirus gestorben

Wieder gibt es neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein. Am Freitag wurde auch der erste Todesfall verkündet.
  • Wieder gibt es neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein. Am Freitag wurde auch der erste Todesfall verkündet.
  • Foto: Orna Wachman/Pixabay
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

sz Siegen/Bad Berleburg. In Siegen-Wittgenstein ist der erste Corona-Tote zu beklagen. Es handelt sich um einen annähernd 90-jährigen Mann aus Burbach. Gleichzeitig ist die Zahl der seit Beginn der Pandemie Infizierten um weitere 17 auf 97 gestiegen. Von diesen Personen sind zwischenzeitlich 17 wieder genesen, so dass aktuell 79 Patienten erkrankt sind. Drei von ihnen liegen derzeit im Krankenhaus.

Acht neue Corona-Fälle in Siegen 

Die Neuerkrankten kommen aus Bad Berleburg (Mann Mitte 60), Bad Laasphe (Mann um die 30), Burbach (Senior), Freudenberg (zwei Kinder und ein junger Mann), Hilchenbach (eine Frau und ein Mann um die 30) und acht Personen aus Siegen (zwei Frauen und vier Männer aus allen Altersgruppen – von zwei Patienten lag die Auswertung der persönlichen Daten am Abend noch nicht vor).

Nur zwei Corona-Neuinfizierungen in Risikogebieten

Bis auf zwei der Neuinfizierten haben sich alle hier vor Ort mit dem Coronavirus angesteckt. Ein Mann aus Siegen und der Mann aus Bad Laasphe sind aus Risikogebieten zurückgekehrt. Am Freitagabend verteilen sich die seit Beginn der Pandemie Infizierten wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreisgebietes:

  • Bad Berleburg: 5 
  • Bad Laasphe: 7
  • Burbach: 2
  • Erndtebrück: 0
  • Freudenberg: 11
  • Hilchenbach: 13
  • Kreuztal: 14
  • Netphen: 7
  • Neunkirchen: 1
  • Siegen: 30
  • Wilnsdorf: 7
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen