Infektionsketten digital verfolgen
Umfrage: Haben Sie schon die Corona-Warn-App?

Die Corona-Warn-App steht seit dem frühen Morgen zum Download bereit. Wir haben die Links.
  • Die Corona-Warn-App steht seit dem frühen Morgen zum Download bereit. Wir haben die Links.
  • Foto: Jan Krumnow
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

jak Siegen. Nach langer Wartezeit nun endlich online: Seit dem frühen Dienstagmorgen ist die Corona-Warn-App des Bundes verfügbar. In sie setzen Experten, wie auch in anderen Ländern, große Hoffnungen, um künftig Infektionsketten mit dem Coronavirus zurück verfolgen zu können. Zuletzt war sogar die Mehrheit der Datenschützer mit der Konzeption der App zufrieden. Und dennoch gibt es Bedenken in der Bevölkerung, was den Datenschutz angeht. 

Werden Sie die Corona-Warn-App herunterladen und nutzen?

Corona-Warn-App für Android- und Apple-Geräte verfügbar

Die Corona-Warn-App steht sowohl für Android-Handys im Google Playstore als auch für Apple-Geräte im App-Store bereit. Die App benötigt eine aktivierte Bluetooth-Verbindung. Mit dem Übertragungsstandard wird der Abstand zwischen Personen gemessen und ermöglicht so, dass sich das Smartphone die Kontakte mit anderen Nutzern der App anonym merkt. Dafür tauschen die Geräte untereinander verschlüsselte Identitäten aus. Werden Nutzer der App positiv auf das Coronavirus getestet, können sie auf freiwilliger Basis ihre Kontakte durch die App informieren lassen. Dabei werden die verschlüsselten IDs des Infizierten allen Mobiltelefonen der App-Nutzer zur Verfügung gestellt. Die Geräte können daraufhin überprüfen, ob sie mit den übermittelten IDs in Kontakt waren. Im Falle einer Übereinstimmung wird der Nutzer über den kritischen Kontakt informiert.

Nutzung der Corona-Warn-App erfolgt anonymisiert

Hatte man Kontakt zu einem Infizierten, bekommt das noch immer keine Behörde oder sonstige Stelle mit. Der Austausch erfolgt komplett anonymisiert. Befand man sich laut Corona-Warn-App allerdings innerhalb einer Infektionskette, sollte man Kontakt mit seinem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt aufnehmen. Denn die Warnung der App über ein "erhöhtes Risiko" bedeutet noch nicht, dass man sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Vielmehr muss das durch einen Test abgeklärt werden. Erst wenn der positiv ist, kann der Nutzer das wiederum in seiner App hinterlegen - aber auch nur, wenn man eine gültige TAN, ähnlich wie beim Online-Banking, oder einen QR-Code erhält. Dieses System soll vor Missbrauch und "Fehlalarm" schützen.

Autor:

Jan Krumnow (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen