Corona-Lockerungen in NRW
Volle Besetzung in Grundschulen

Getrennt aufgestellt: Die Grundschulklassen dürfen sich nicht durchmischen. In den Pausen wird der Schulhof aufgeteilt.
  • Getrennt aufgestellt: Die Grundschulklassen dürfen sich nicht durchmischen. In den Pausen wird der Schulhof aufgeteilt.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Viel ist passiert, seitdem sie alle zum letzten Mal gemeinsam über das Schulgelände tobten. Drei Monate Ausnahmezustand liegen hinter den Bildungseinrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen, die nach dem 14. März zunächst komplett geschlossen blieben und erst ab Ende April wieder schrittweise geöffnet wurden – erst kamen die Viertklässler wieder, seit 11. Mai sind auch die jüngeren Jahrgänge rollierend zurückgekehrt in den Klassenraum, doch immer stets für nur einen Tag. Seit Montag ist diese Regelung Geschichte. Der Präsenzunterricht ist zurück. Zwei Wochen lang sind die Schüler und Lehrer der Primarstufe wieder vereint. Pandemie hin oder her.  Nach wie vor umstritten ist die Regelung, die nun kurz vor den nahen Sommerferien des Landes Nordrhein-Westfalen wieder einen strammen Lockerungsschritt in Richtung „neuer Alltag“ wagt. Nicht alle Eltern sind begeistert, auch Lehrerverbände haben die Entscheidung von Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) zur Aufnahme eines „verantwortungsvollen Normalbetriebs“ scharf kritisiert. Die Planungen für das ausgehende Schuljahr – inklusive Abschlussfeiern für die Ältesten – waren längst an die Corona-Komplikationen angepasst worden und mussten nun kurzerhand neu ausgearbeitet werden. Zudem macht sich Sorge breit aufgrund nicht einzuhaltender Abstände.
Dennoch: Landauf landab haben die Grundschulen am Montag wieder alle Klassenräume geöffnet, für die Erst- bis Viertklässler an Rhein, Ruhr und Rothaarkamm ist Präsenz wieder Pflicht. An der Jung-Stilling-Grundschule in Kredenbach war für die gut 200 Kinder nicht nur Hände waschen angesagt. Hier herrscht entgegen den Regeln in fast allen anderen Grundschulen auch während des Unterrichts Maskenpflicht.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen