Siegerland - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

RSV Ferndorfs Ehrenmitglied Klaus-Jürgen Müller (l.) und sein Schwimmpartner Marcus Helmes hoffen auch weiterhin darauf, im Hallenbad in Dahlbruch wieder in gewohnter Weise ihre Trainingseinheiten absolvieren zu dürfen.

Wasserspritzer-Debatte
"Hat mich persönlich sehr getroffen"

ubau Dahlbruch. Der SZ-Bericht "Zu viele Wasserspritzer - Verein greift durch" sorgt nach wie vor für Gesprächsstoff. Jetzt hat sich Klaus-Jürgen Müller, einer der beiden "Betroffenen", zu Wort gemeldet und auf die Stellungnahme des Reha-Sportvereins (RSV) Ferndorf reagiert. Zur Erinnerung: Der RSV Ferndorf hatte bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr beschlossen, die beiden oberschenkelamputierten Schwimmer Klaus-Jürgen Müller (seit 2008 Ehrenmitglied des Vereins) und Marcus Helmes in...

  • Siegen
  • 05.12.19
  • 272× gelesen
 SZ-Plus
Der TuS Ferndorf - hier mit dem Franzosen Michelin Celestin - verlor bislang alle vier Spiele gegen die SG BBM Bietigheim.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf krasser Außenseiter in Bietigheim

geo Ferndorf. Wenn wir an dieser Stelle Woche für Woche eine Vorschau auf das nächste Spiel des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga schreiben, erfährt der geneigte Leser auch immer das eine oder andere Interessante über den jeweiligen Gegner. Im Falle des Spiels am Freitagabend im Südwesten beim Bundesliga-Absteiger SG BBM Bietigheim könnte man freilich alle Zeilen der Vorschau mit Erinnerungen an einen ganz Großen des deutschen Handballs füllen, der aber immer noch aktiv ist und seit...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 80× gelesen
 SZ-Plus
Julian Braun – hier noch im Trikot des Teams Dauner Akkon – fährt künftig für SKS Sauerland NRW.
4 Bilder

Zeitfahrspezialist aus Kirchen
Julian Braun wechselt zu SKS Sauerland NRW

ubau Kirchen. Julian Braun stellt sich einer neuen sportlichen Herausforderung. Nach zwei Jahren beim Kölner Radsport-Team Dauner Akkon wechselt der Kirchener zu Beginn des kommenden Jahres zu SKS Sauerland NRW. Der 24-Jährige unterschrieb bei dem 2016 gegründeten Rennstall einen Einjahresvertrag. „Ich habe bereits im September mit den Verantwortlichen vom Team Dauner Akkon gesprochen. Dort gibt es die Intention, in den nächsten Jahren auf ein reines U-23-Team umzustellen. Das ist dann für...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 121× gelesen

Vermeidbare Basketball-Niederlage
TV Jahn Siegens Frauen scheitern am Abschluss

Frauen-Landesliga 5 TV Jahn Siegen - TG Voerde 38:45 (20:27) "Es ist immer das gleiche Lied: Auch dieses Spiel haben wir selbst verloren, der Gegner hat uns nicht besiegt“, ärgerte sich Jahn-Trainer Ron White. „Wir hatten eine schwache Freiwurf-Quote von 41 Prozent, wir haben lediglich 12 von 29 getroffen – hätten wir nur die Hälfte unserer 17 Fehlwürfe verwandelt, hätte das schon zum Sieg gereicht. Hinzu kamen viele leichte Dinge, wie zum Beispiel Korbleger, die nicht funktioniert haben....

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 35× gelesen
Der TV Freudenberg gewann das mit Spannung erwartete Lokalderby in der Basketball-Landesliga beim TV Jahn Siegen vor 120
Zuschauern mit 63:44. Unser Bild zeigt (v. l.) Paul Wirth (Freudenberg), Patrick Mischur (Siegen), die Freudenberger Colin Sahm, Dominik Bretthauer und Kevin Lütz, Siegens Lars Juffa, Sebastian Trautmann (Freudenberg) und Moritz Rau (Siegen).

63:44-Erfolg beim TV Jahn Siegen
Freudenberger Basketballer feiern Derbysieg

Männer-Landesliga 6 TV Jahn Siegen - TV Freudenberg 44:63 (20:28) „Defensiv war das von uns absolut in Ordnung, wir haben es bestimmt vier oder fünf Mal geschafft, Freudenberg die 24 Sekunden aufzuzwingen – offensiv war es allerdings eine Katastrophe, und das hat sich wie ein roter Faden durch die gesamte Mannschaft gezogen“, sagte Siegens Philipp Bruch. „Insgesamt muss man festhalten: Es lief für Freudenberg, für uns aber gar nicht. Miguel können wir nicht komplett rausnehmen, und vorn haben...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 35× gelesen

121:63-Sieg in der Basketball-Oberliga
Großes Offensiv-Spektakel des TVO Biggesee

Basketball-Männer-Oberliga 3 TVO Biggesee - TG Voerde 121:63 (74:21) „Ich war nach dem Spiel nahezu sprachlos, zu unserer Leistung fallen mir nur Superlative ein“, jubelte Biggesee-Trainer Daniel Baethcke. „Speziell in Hälfte eins war das nicht nur ein Klassenunterschied, sondern noch mehr als das. 74 Punkte zur Halbzeit sind einfach überragend. Ich wollte zwischendurch schon mal durchwechseln, da haben mir meine Bankspieler gesagt, dass sie sich das gern noch ein Weilchen von draußen ansehen...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 41× gelesen
 SZ-Plus
Die „Schiedsrichter des Jahres 2019“ (von links): Uwe Küste (TuS Erndtebrück), Thorsten Götz (1. FC Kaan-Marienborn), und Axel Herget (Fortuna Freudenberg).
2 Bilder

Fußball-Schiedsrichter
"Pfeifenmänner" in der Krombacher geehrt

geo Krombach. Wahrscheinlich gibt es im Leben interessantere Orte, um als Schiedsrichter sein (altersbedingt) letztes Landesliga-Spiel in einer schier unendlichen Reihe von Begegnungen der fünften Spielklassen-Ebene ausgerechnet in Obercastrop, mitten im tiefsten Ruhrpott, zu leiten. Kleiner Trost für Thorsten Götz, Schiedsrichter des 1. FC Kaan-Marienborn: die Erin-Kampfbahn im Stadtteil Obercastrop ist - von Laubbäumen gesäumt - ein wirklich schönes Stück Ruhrgebiet. Am 26. Mai leitete der...

  • Siegen
  • 03.12.19
  • 63× gelesen
 SZ-Plus
Im Topspiel beim TSV Steinbach Haiger am vergangenen Samstag war Dirk Lottner (r.) noch Trainer des 1. FC Saarbrücken - seit Montagabend nicht mehr.
36 Bilder

Spitzenreiter "feuert" Trainer
TSV Steinbach schießt Lottner aus dem Amt

ubau Haiger. Trotz der Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Südwest und dem sensationellen Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale durch einen 3:2-Sieg gegen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat sich der 1. FC Saarbrücken von Chefcoach Dirk Lottner sowie Co-Trainer Robert Roelofsen getrennt. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag beim TSV Steinbach Haiger veranlasste die Verantwortlichen des FCS, die Reißleine zu ziehen, sehen Sie doch das Ziel...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 508× gelesen
Nach der Ehrung stellten sich die erfolgreichen Sportler des RSV Osthelden zum gemeinsamen Gruppenfoto auf.

Traditioneller Saisonabschluss
RSV Osthelden ehrte seine Sportler

sz Krombach. Über 110 Mitglieder des RSV Osthelden folgten jetzt der Einladung zum Saisonabschluss in der Krombacher Brauerei. Gemeinsam mit Angehörigen und Vertretern der Sponsoren wurde die erfolgreiche Radsport- und Triathlonsaison in der Braustube mit dem traditionellen Fest und der Sportlerehrung beendet. Nach der Begrüßung und einem kurzen Jahresrückblick durch den Vorsitzenden Klaus Irle wurden 43 Sportler für ihre Leistungen in über 236 Wettkämpfen ausgezeichnet. Hierzu gehörten neben...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 82× gelesen
Ahmet Önder war auch im kleinen Finale der Deutschen Turn-Liga (DTL) mit 8 Score-Punkten der beste Punktesammler der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung.

27:36-Niederlage gegen TV Wetzgau
"Veredelung" der Saison bleibt der SKV versagt

krup Ludwigsburg. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hätte die starke Saison 2019 allzu gern mit dem 3. Platz veredelt, doch dieses letzte große Ziel des Jahres blieb den heimischen Turn-Assen versagt. Im kleinen Finale der Deutschen Turn-Liga (DTL) unterlagen die Siegerländer am Samstagabend dem TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit 27:36 (Gerätewertung 5:7). Damit blieb die Hierarchie aus der Normalrunde gewahrt, denn hier hatten die Schwaben vor den Siegerländern auf Rang 3 gelegen,...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 147× gelesen
7 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Andersson rettet das Remis für Ferndorf

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat am Samstagabend ein schon verloren geglaubtes Spiel noch aus dem Feuer gerissen und zwei Sekunden vor der Schlusssirene mit dem 28:28-Ausgleich gegen die HSG Konstanz wenigstens einen Zähler geholt. Dennoch blieb der TuS Ferndorf auch im siebten Spiel hintereinander in der 2. Handball-Bundesliga ohne doppelten Punktgewinn. Fünf Tore in Folge zum 22:22Nach einer äußerst schwachen Abwehrleistung lag das Team von Trainer Michael Lerscht zur Pause mit 12:16 in...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 634× gelesen
Der TSV Steinbach Haiger (rote Trikots) gewann das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken.
74 Bilder

Sieg gegen FCS (mit Foto-Galerie)
"Lahnsinn": TSV Steinbach gewinnt Hit am Haarwasen

ubau Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat die Fußball-Regionalliga Südwest wieder richtig spannend gemacht. Die Elf von Trainer Adrian Alipour gewann am Samstag das Topspiel gegen Tabellenführer 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (1:0). Vor der stimmungsvollen Kulisse von 2655 Zuschauern am Haarwasen in Haiger erzielte Kevin Lahn in der 38. Minute das "goldene" Tor. Durch den Sieg verkürzte der drittplatzierte TSV Steinbach Haiger (42 Punkte) den Rückstand auf Saarbrücken (46) auf vier Zähler. Auf Platz...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 1.009× gelesen
 SZ-Plus

Leimbach-Stadion
Toilettenanlagen sollen erneuert werden

geo Siegen. Das könnte endlich mal eine „saubere“ Lösung werden! In den 63 Jahren nach Fertigstellung des Leimbach-Stadions wurde die größte Sportstätte Südwestfalens zwar immer mal wieder erweitert, modernisiert oder saniert. Nur eines jedoch blieb immer gleich: der „Rein-Raus-Stau“ am Eingang des Ururalt-Toilettenhauses hinter der Haupttribüne. Damit ist bereits provisorisch Schluss; im Sommer wurde das ehrwürdige Bruchsteingebäude schon mal innen entkernt und für die Bedürfnisse der...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 135× gelesen
 SZ-Plus
RSV Ferndorfs Ehrenmitglied Klaus-Jürgen Müller (l.) und  sein Schwimmpartner Marcus Helmes hoffen auch weiterhin darauf, im Hallenbad in Dahlbruch wieder in gewohnter Weise ihre Trainingseinheiten absolvieren zu dürfen. Jetzt bezog der Vorstand des Reha-Sportvereins zu der Thematik Stellung.

Ärger um Trainingsstunde
Zu viele Wasserspritzer: RSV Ferndorf wehrt sich

ubau Dahlbruch. Der SZ-Bericht "Zu viele Wasserspritzer - Verein greift durch" hat hohe Wellen geschlagen. Vor allem in den sozialen Medien erntete der Reha-Sportverein (RSV) Ferndorf zum Teil harsche Kritik für seinen Beschluss bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr, die beiden oberschenkelamputierten früheren Meister-Schwimmer Klaus-Jürgen Müller (seit 2008 Ehrenmitglied des Vereins) und Marcus Helmes in ihren Trainingsmöglichkeiten im Hallenbad in Dahlbruch zu beschneiden. Zur Begründung...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 1.098× gelesen
Für eine stärke Inklusion von behinderten Menschen bei Sportveranstaltungen wirbt das Projekt „Inklusion läuft. Wir machen mit“, das Lauforganisator Martin Hoffmann (Sechster von links) vorstellte.

Inklusion
"Aktion Mensch" fördert Siegener Projekt

jb Geisweid. „Wir machen mit. Inklusion läuft“ - mit diesem klugen Slogan, der außerdem doppelt zu deuten ist, stellte jetzt Lauforganisator Martin Hoffmann gemeinsam mit dem AWO-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe und der AOK Nordwest ein Projekt vor, von dem auch nach längerer Prüfung die "Aktion Mensch" überzeugt worden ist. Sie gibt mit ihrer Förderung dem Projekt den nötigen Rückenwind zunächst für zwei Jahre. Vorerst Modellprojekt für NRWBei der Vorstellung für im Cafe/Restaurant...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 77× gelesen
 SZ-Plus
Erich Nassauer aus Herdorf ist schon seit elfeinhalb Jahren als Servicemann für die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft ständig im Einsatz.

Para-Eishockey-Team kämpfte um Aufstieg
Der "Herr der Kufen" kommt aus Herdorf

krup Herdorf. Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft hatte der Heim-WM mit großer Vorfreude entgegen gefiebert. Schließlich sollte in der heimischen Umgebung in Berlin-Charlottenburg der Wiederaufstieg in die A-Gruppe gelingen. Dieses Ziel wurde allerdings verpasst, am Ende landete das deutsche Team mit 7 Punkten auf dem 4. Platz. Neben dem souveränen Top-Favoriten aus Russland (15 Punkte), der alle seine Spiele gewann, schaffte auch die Slowakei (11) den Sprung in die...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 83× gelesen
 SZ-Plus

Regionalliga Südwest
Steinbach Haiger vor Top-Spiel gegen Saarbrücken

geo Haiger. Adrian Alipour blieb eine Weile ganz gelassen, sagte das, was Trainer so sagen vor dem nächsten, natürlich mit Sicherheit wieder dem wichtigsten Spiel ihrer Mannschaft. Aber dann merkte man dem Coach des Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger bei einer eigens einberufenen Pressekonferenz am Donnerstag doch die besondere Emotionalität an, die der  Partie am Samstag gegen Tabellenführer 1. FC Saarbrücken vorauseilt. Denn das Match um 14 Uhr im Haarwasen-Stadion ist nicht nur...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 287× gelesen
6 Bilder

Sportfr. Siegen
Neue Anzeigetafel im Leimbach-Stadion

geo Siegen. Über zwei Jahrzehnte nach der ersten Installation einer elektronischen Anzeigetafel wird im Siegener Leimbach-Stadion vielleicht schon beim morgigen Heimspiel der Sportfr. Siegen gegen den SV Schermbeck am Sonntag ein neues Kapitel aufgeschlagen.Derzeit finden letzte Installationsarbeiten an einer neuen Anzeigetafel statt, die demzufolge am Sonntag ihre Feuertaufe erleben könnte. Statische Mängel an der alten, ohnehin auch störanfälligen, Anzeigetafel hatten diese Maßnahme zwingend...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 304× gelesen
Die Ju-Jutsu-Abteilung der Judovereinigung Siegerland bereitete Vize-Weltmeisterin Lili Weiken einen begeisternden Empfang.

Großer Empfang für Vize-Weltmeisterin
Lili Weiken zurück in Siegen

Mit einem Blumenstrauß, lang anhaltendem Applaus und vielen herzlichen Umarmungen empfing jetzt die Ju-Jutsu-Abteilung der Judovereinigung Siegerland Lili Weiken zum ersten Training nach der WM auf der heimischen Matte. Die gerade erst aus Abu Dhabi zurückgekehrte Vize-Weltmeisterin war völlig überrascht und zeigte sich angesichts der großen Begeisterung sichtlich gerührt. Zweites Silber im Wettkampf der NationenMittlerweile ist es in der Abteilung Tradition, dass der Champion auch körperlich...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 116× gelesen
 SZ-Plus
Im September 2016 verlor der TuS Ferndorf sein bislang einziges Heimspiel gegen die HSG Konstanz mit 23:26. Auch Mattis Michel (Bildmitte), der in Dresden zuletzt ansteigende Form zeigte, kam in jenem Spiel nicht wirklich zum Krachen.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf vor erstem "Kellerderby"

geo Ferndorf. Nur ein Pluszähler trennt in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga den Tabellen-14. TV Hüttenberg (9:15, ein Spiel weniger) und den TV Emsdetten (8:18) auf Rang 17. Dazwischen rangieren der TuS Ferndorf (9:17) und die HSG Konstanz (8:18). Geht man jetzt einmal etwas verwegen davon aus, dass dem Tabellen-Schlusslicht HSG Krefeld bis zum Saisonende keine gravierende Wende zum Positiven gelingt, dann kann es sehr gut sein, dass der zweite Direkt-Absteiger aus dem Kreis des genannten...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 148× gelesen

Ex-Spieler der Sportfreunde Siegen
Nemeth verlängert Vertrag bei Arminia Bielefeld

ubau Bielefeld. Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit Chefcoach Uwe Neuhaus  bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Interessant aus heimischer Sicht: Auch ein früherer Spieler der Sportfreunde Siegen bleibt dem Trainer-Team der Ostwestfalen treu. Co-Trainer Peter Nemeth verlängerte seinen Kontrakt beim aktuellen Tabellenzweiten der 2. Liga ebenfalls bis 2022. Der 47-jährige ehemalige Nationalspieler der Slowakei (22 Länderspiele) arbeitet...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 1.218× gelesen
Sage und schreibe 40 Medaillen erkämpfte sich das Team von Sporting Taekwondo in Bad Kreuznach und gewann damit den Rheinland-Pfalz-Pokal.

Rheinland-Pfalz-Pokal gewonnen
Sporting Taekwondo top: 40 Medaillen erobert

sz/krup Bad Kreuznach. Große Dominanz zeigte Sporting-Taekwondo beim Rheinland-Pfalz-Pokal in Bad Kreuznach. Wie gewohnt nahm Teamleader Eugen Kiefer neben den erfahrensten auch komplette Anfänger mit zu diesem Wettkampf. Einige Kämpfe wurden durch mehrere Sporting-Athleten in derselben Gewichtsklasse vereinsintern ausgefochten. Mit insgesamt 40 Medaillen kehrte das erfolgreiche Team als Mannschaftssieger heim und gewann dadurch wieder den Rheinland-Pfalz-Pokal. Jeweils den 1. Platz...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 72× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.