• 2. Handball-Bundesliga
    Ferndorf erkämpft "auf der letzten Rille" 23:23

    geo Würzburg. Die Zahl der spielfähigen Akteure beim TuS Ferndorf wird immer weniger, aber trotzdem  nahm der TuS bei den Rimpar Wölfen mit einer ungeheuren Energieleistung beim 23:23 (12:14) einen Zähler mit auf die Heimreise ins Siegerland. Fünf Minuten vor dem Ende fiel mit Jan Wicklein (Oberschenkelverletzung) der allerletzte "gelernte" Außenspieler im Kader des TuS aus. Für sage und schreibe...

  •  SZ-Plus
    Torben Wäschenbach aus Wallmenroth
    An der Seite zweier Ex-Nationalspieler

    ubau Hamburg. Trotz des Abstiegs aus der 1. Fußball-Bundesliga ist das Interesse am Hamburger SV nach wie vor groß – in der Elbmetropole sowieso, aber auch bundesweit. Dass in der vergangenen Woche aber ausgerechnet die dritte Mannschaft des HSV – zumindest für kurze Zeit - die Schlagzeilen beherrschte, ist auch für den einstigen Bundesliga-Dino ungewöhnlich. Der Grund: Ex-Nationalspieler Piotr...

  • 2. Handball-Bundesliga
    Julius Andersson wechselt nach Lübeck-Schwartau

    sz Ferndorf. Nach vielen guten Nachrichten in den letzten Wochen nun ein herber Rückschlag für den heimischen Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: Der schwedische Spielmacher und Torjäger Julius Lindskog Andersson verlässt den Verein nach dieser Saison und  wechselt zu einem Liga-Konkurrenten. Nach Informationen der Siegener Zeitung, die am Mittwochnachmittag die Lübecker Nachrichten auf...

  •  SZ-Plus
    Fußball-Regionalliga Südwest
    Paterok - das Gesicht des TSV Steinbach Haiger

    geo Haiger.  „Torhüter und Linksaußen haben eine Macke.“ Sagte einst der legendäre „Peitschenknaller“ Max Merkel. Tim Paterok ist Torwart beim TSV Steinbach Haiger und aufgrund seiner konstant starken leistungen in dieser Saison so etwas wie das Gesicht des Tabellendritten der 4. Liga. Als wir uns nun für ein Porträt des 28-jährigen Paderborners entschlossen, konfrontierten wir ihn gleich mal mit...

Siegerland - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Prudence Kinlend (Bildmitte), hier noch im Trikot von Frisch Auf! Göppingen, wechselt zum Zweitligisten TuS Lintfort.

"Nicht mehr miteinander vereinbar"
Handballerin Kinlend verlässt Leverkusen

pm Düsseldorf. Von einer alten sportlichen Heimat in die nächste: Nur ein gutes halbes Jahr nach ihrer Rückkehr zu Handball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat die aus Niederdielfen stammende Rückraumspielerin Prudence Kinlend ihren Vertrag bei den „Werkselfen“ aufgelöst und sich dem Zweitligisten TuS Lintfort angeschlossen, für den sie bereits bis 2014 mit Zweitspielrecht drei Jahre in der 3. Liga aktiv war. „Ich werde in Kürze mit meinem Studium fertig und möchte dann in den Beruf...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 657× gelesen
 SZ-Plus
Beim 1:0-Sieg im Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (blau-schwarze Trikots) zeigte der TSV Steinbach Haiger Ende November auf, dass er über das Potenzial für ganz oben in der Fußball-Regionalliga Südwest verfügt.

TSV Steinbach Haiger
Alipour: „Wir wollen unser Ding durchziehen“

sq Haiger.  „Die Akkus sind wieder voll aufgeladen“, sagt Adrian Alipour. Der Trainer des Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger hat die fußballfreie Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Kraft für die bevorstehende Restrunde zu tanken. „Der stressige Alltag hatte einen aber schnell wieder eingeholt“, schmunzelt der gebürtige Dortmunder, der dem Start in der Fußball-Regionalliga Südwest am Wochenende entgegenfiebert. Auftakt am Samstag bei Bayern Alzenau„Ich habe keine Lust mehr auf...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 287× gelesen
Bricht die Zelte am Pulverwald ab: Alfonso Rubio Doblas.

Beim TuS Erndtebrück
Rubio Doblas muss den TuS verlassen

sz Erndtebrück. Erst im November hatte Alfonso Rubio Doblas seine Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter beim Oberligisten TuS Erndtebrück „halbiert“. Auf seinen Rücktritt als Coach folgte Michael Müller als verantwortlicher Übungsleiter. Sportlicher Leiter blieb der 43-jährige Spanier indes am Pulverwald. Vertrag wird nicht verlängertDies jedoch auch nicht mehr lange: am Dienstag teilte der Oberligist in einer Erklärung mit, den Vertrag mit Rubio Doblas über das Saisonende hinaus...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 331× gelesen
 SZ-Plus
Unser Bild aus der Handball-Bundesliga zeigt Robert Andersson in seiner Funktion als Coach des HC Erlangen (links) zusammen mit dem neuen deutschen Bundestrainer Alfred Gislason, damals noch Coach des THW Kiel.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf bestätigt: Andersson kommt

geo Ferndorf.  Nun ist es amtlich: Mit einer Presseerklärung bestätigte der TuS Ferndorf am Dienstagmorgen die Verpflichtung des schwedischen Trainer Robert Andersson als Nachfolger Michael Lerschts ab der Saison 2020/2021, also ab Sommer. Die SZ hatte darüber bereits online am späten Montagabend berichtet. Der 50-jährige ehemalige schwedische Nationalspieler (139 Länderspiele) unterschrieb in Ferndorf einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 30. Juni 2022. "Haben uns Zeit gelassen"„Wir haben uns bei der...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 477× gelesen
Das Bild zeigt alle Teilnehmer/-innen aus dem Siegerland
mit (hintere Reihe v.l.) Amaya Bellersheim, Jano Sander, Joula Hofmann, Ida Bogusz, Tabea Sartor sowie (vorne v.l.) Maja Blöcher, Jonna Hofmann, Jakob Schlensak, Annabell Spiess, Nele Wetter.

Barmstedt-Cup im Trampolinturnen
Joula Hofmann auf Rang 1, fünf Siegerländer im Finale

sz Barmstedt. Auch im Jahr 2020 war der nationale Barmstedt-Cup für die Siegerländer Trampolinturner eine Reise wert. Jeweils fünf Sportler/-innen vom VTV Freier Grund und TuS Fellinghausen reisten in den hohen Norden und fünf davon erreichten die Finalwettkämpfe. Im Nachwuchswettkampf 1, Schülerinnen Jg. 2008 und jünger (mit 48 Teilnehmern die stärkste Wettkampfgruppe), starteten mit Joula Hofmann (TuS Fellinghausen) und Amaya Bellersheim (VTV Freier Grund) zwei heimische Springerinnen....

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 114× gelesen
 SZ-Plus
Auf der großen Bundesliga-Bühne durften sich Trainer Robert Andersson und der HC Erlangen unter anderem auch mit dem großen THW Kiel messen, aufgenommen am 5. Oktober 2017 in Erlangen.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Robert Andersson ist Ferndorfs 1. Wahl

geo Ferndorf. Lange war es ruhig an der „Trainer-Front“ beim heimischen Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Fast schon zu ruhig und zu lange, denn die Suche nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Michael Lerscht zieht sich schon seit Monaten hin. Genauer gesagt: seit zweieinhalb Monaten, denn am 18. November bestätigte der TuS, was damals die Spatzen von den Dächern pfiffen, nämlich das Lerscht nach fünf erfolgreichen Jahren im Sommer zum Liga-Rivalen ASV Hamm-Westfalen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 1.159× gelesen
Torben Blech begeisterte mit seinem Siegessprung über 5,70 m die 3000 Zuschauer in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle.

PSD-Meeting Dortmund
Blech gewinnt Stabhochsprung-Wettbewerb

sz Dortmund. Beim mit einigen Top-Leichtathleten besetzten internationalen PSD Bank Indoor Meeting in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle waren vor 3000 Zuschauern auch einige heimische Athleten am Start. Für einen Tageshöhepunkt im wegen des Sturmes komprimierten Programm (aus Rücksicht auf die Heimreise der Besucher) sorgte  der Gosenbacher Torben Blech ( Bayer Leverkusen) im Stabhochsprung. Vier Athleten meisterten die Höhe von 5,70 m. Und Torben Blech gewann vor Ben Broeders (Belgien), Menno...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 115× gelesen
Das 16-jährige Mittelstreckentalent Johanna Pulte von der SG Wenden hat sich in den letzten Wochen nach mehreren Steigerungen ihrer Bestzeit über 1500 Meter in der DLV-Bestenliste der U 18 weit nach vorne geschoben.

PSD-Meeting Dortmund
Pulte läuft in die deutsche Elite

fst Dortmund. Johanna Pulte von der SG Wenden läuft derzeit von Bestzeit zu Bestzeit. Beim international stark besetzten PSD Leichtathletik-Hallenmeeting in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle lief die 16-Jährige über 1500 Meter in 4:39,02 Minuten eine neue Bestzeit und damit in die deutsche Spitze in ihrer Altersklasse. Zwei Wettkämpfe - zwei TitelDie Olperin ist derzeit das hoffnungsvollste Mittelstreckentalent im heimischen Raum. Nach ihrem Überraschungssieg vor drei Wochen bei den...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 169× gelesen

Endrunden um Hallen-Kreismeisterschaft
D- und E-Jugend-Kicker gehen auf Titeljagd

krup/sz Siegen. Nachdem im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein die Hallenkreismeister der A-, B- und C-Junioren sowie der B-Juniorinnen bereits länger feststehen, sind nun die Weichen für die Endrunden der D- und E-Junioren auf Kreisebene gestellt. Vor den Endrunden haben sich in fünf Einzelturnieren bei den E-Junioren und vier bei den D-Junioren die besten Teams für die Endrunden qualifiziert. Diese steigen am Samstag, dem 15. Februar (E-Junioren) und am Sonntag, dem 16. Februar (D-Junioren)...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 149× gelesen

Basketball-Frauen-Landesliga
Jahn-Frauen unterliegen mit "Handball-Ergebnis"

Frauen-Landesliga 4 TV Jahn Siegen - SV Haspe 70 29:40 (17:18) „Das war ein merkwürdiges Spiel, fast wie Not gegen Elend“, kommentierte Siegens Trainer Ron White das Resultat, das fast schon eher an ein Handball-Ergebnis glauben lässt. Nach dem ersten Viertel stand es 9:14, zur Halbzeit 17:18. Auch in den beiden letzten Spielabschnitten (6:10/6:12) war die Offensivausbeute beider Teams äußerst dürftig. „Wir mussten mit Wiebke Kreidt und Rosanna Hoffmann zwei Leistungsträgerinnen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 88× gelesen

Basketball-Landesliga
Miguel Ben Meftah "on fire", TV Jahn verliert unnötig

Männer-Landesliga 6 TV Freudenberg - BG Hagen 3. 82:57 (51:29) „Wir hatten wieder knapp 100 Zuschauer in der Halle, so dass unsere Mannschaft von einer guten Stimmung getragen wurde“, freute sich Freudenbergs Trainer Heikel Ben Meftah. „Wir sind gleich gut in die Partie gekommen, haben sehr gut gestanden und auch sauber gepunktet. Hagen hatte es ziemlich schwer, sich durchzukombinieren, sie mussten allerdings auch auf zwei Leistungsträger verzichten“, so der Coach der „Flecker“. Sein Team...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 92× gelesen

Basketball-Oberliga
50 Punkte der US-Boys, Biggesee wieder dreistellig

Männer-Oberliga 3TVO Biggesee - SV Haspe 3. 109:76 (53:24) „Schon wieder ein dreistelliger Sieg, die Mannschaft zeichnet sich durch ein sehr starkes Teamgefühl aus und in der Halle waren gut 120 Zuschauer – im Moment fühlt sich das alles richtig gut an, es macht einfach Spaß“, frohlockte Biggesee-Trainer Daniel Baethcke nach dem neuerlichen dreistelligen Triumph. „Defensiv waren wir ein bisschen nachlässig, aber das kam aus dem Gefühl der Überlegenheit heraus – da ist man halt nicht immer zu...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 77× gelesen

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 102× gelesen
 SZ-Plus
Der alles entscheidende Moment im Zweitliga-Spiel am Samstag in der Erzgebirgshalle Lößnitz: Bengt Bornhorn wirft den Siebenmeter, die Hallenuhr steht bei 59:57, alle Zuschauer starren gebannt, auch Marijan Basic (Bildmitte). Lucas Puhl reckt die linke Hüfte hoch, von wo der Ball Sekundenbruchteile später ins Toraus prallt.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf siegt und dankt Lucas Puhl

sz Aue. Hut ab vor diesem „coolen Bären“! Lucas Puhl rettete am Samstagabend mit einer Großtat sechs Sekunden vor Schluss der Zweitliga-Partie in der Erzgebirgshalle Lößnitz seiner Mannschaft den Auswärtssieg beim EHV Aue. Alle 1510 Zuschauer hatten sich in diesem Moment von ihren Sitzen erhoben und verfolgten gebannt den Siebenmeter-Wurf Bengt Bornhorns. Klar war, dass es wohl keine gezielte Aktion danach mehr geben würde. Aber Ferndorf wollte nicht mit einem Unentschieden nach Hause fahren....

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 452× gelesen

Wegen Sturm "Sabine"
Heute kein Fußball-Spiel in Südwestfalen

geo Siegen. Wegen des bevorstehenden Sturms "Sabine" sind alle für Sonntagnachmittag angesetzten Fußball-Spiele der Oberliga Westfalen und der Gruppe 2 der Westfalenliga abgesagt worden. Auch die Bezirksliga-Nachholpartie FC Eiserfeld - Germania Sachendorf wurde am späten Sonntagvormittag abgesagt. Der Fußballverband Niederrhein stellte am Sonntagmorgen den kompletten Spielbetrieb ein.

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 324× gelesen
Video  11 Bilder

Goldmedaille in Winterberg
Malte Schwenzfeier Junioren-Weltmeister

geo  Winterberg. "Bremser" Malte Schwenzfeier aus Wilgersdorf ist Junioren-Weltmeister im Zweierbob! Mit seinem Piloten Richard Oelsner aus Oberbärenburg in Sachsen  fuhr der erst seit diesem Winter als Anschieber gestartete Schwenzfeier dank eines famosen 2. Laufes noch zur Goldmedaille, nachdem Oelsner/Schwenzfeier nach dem ersten Durchgang mit einer Hundertstelsekunde Rückstand auf Rostislav Gaitiukevich nur Zweite gewesen waren. Lohn der Leistung: Oelsner/Schwenzfeier lösten damit...

  • Siegen
  • 08.02.20
  • 366× gelesen
 SZ-Plus
Rainer Jung, der bereits zum 96. Mal eine multimediale Präsentation für „sein“ Ejot-Team zusammengestellt hatte, stellte das Motto für seine Athleten in der kommenden Saison vor: Habt Spaß und gewinnt – mit der Betonung auf den zweiten Teil.
2 Bilder

Buschhüttener Ejot-Team stellte Kader vor
Plan für dreimal 20 steht

jb Werthenbach. „Unsere Konkurrenz schläft nicht. Wir müssen ihr stets zwei Schritte voraus sein. Wieso zwei Schritte? Die achten genau darauf, was wir machen. Einen Schritt können die relativ schnell nachziehen. Aber mit dem zweiten Schritt bleiben wir immer noch vor den anderen“, erklärte am Donnerstagabend Rainer Jung, der Sportdirektor Triathlon beim Ejot-Team TV Buschhütten und zugleich Sportlicher Leiter des Männer-Teams ist. Er hatte gemeinsam mit Gastgeber Fabian Kapp, Geschäftsführer...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 222× gelesen
Unser Bild zeigt Toni Sario (rechts) im Hinspiel der Krefelder am 5. Oktober beim TuS Ferndorf gegen den TuS-Abwehrspieler Mattis Michel.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf holt 21-jährigen Spanier

geo Ferndorf. Der TuS Ferndorf hat auf seine Verletzungsmisere im linken Rückraum reagiert und in einem Blitztransfer kurzfristig den 21-jährigen Spanier Toni Sario von Zweitliga-Schlusslicht HSG Krefeld verpflichtet. Der Rechtshänder kann nach SZ-Informationen bereits am Samstag im Auswärtsspiel des TuS Ferndorf beim EHV Aue eingesetzt werden. Toni Sario war spanischer Junioren-Nationalspieler, kam aber auch aufgrund von mehreren Verletzungen in Krefeld noch nicht so richtig zum Zuge....

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 1.528× gelesen
 SZ-Plus
Sie stellten das Projekt „Siegerländer KV in der Nachwuchs-Bundesliga“ vor (v. l.): Norbert Kaufmann (Volksbank), Reimund Spies, Bernd Krombach (beide SKV), Rolf Langenbach (Berater Schulsport), Horst-Walter Eckhardt, Jonas Rohleder, Heinz Rohleder (alle SKV) und Jan Schöne (Hees Bürowelt).

Junge Kunstturner vor neuer Herausforderung
Siegerländer KV startet spannendes Projekt

krup Dreis-Tiefenbach. In der Männer-Bundesliga hat sich die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung seit ihrem sofortigen Wiederaufstieg durch die Zweitliga-Meisterschaft 2015 fest etabliert, nun wagt die SKV den nächsten attraktiven Schritt. Die Siegerländer werden ab April erstmals in der Nachwuchs-Bundesliga starten. „Das ist ein sehr spannendes Projekt, mit dem wir unseren leistungswilligen Nachwuchs weiter fördern und motivieren möchten. Außerdem wollen wir mit unserer Teilnahme...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 166× gelesen
 SZ-Plus
Der Siegener Nino Miotke (Bildmitte) bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen den Cup-Coup des 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist zog durch den 5:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Siegener im DFB-Pokal-Viertelfinale
Miotke: „Jetzt hoffentlich nicht die Bayern . . .“

ubau Völklingen. Am Ende war nur noch Jubel, Glückseligkeit, ja fast schon Ekstase. Als Christopher Schorch am Mittwochabend um 23.22 Uhr „seinen“ Elfmeter versenkt hatte, stand das alt ehrwürdige Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kopf. Die Freude über den soeben errungenen 5:3-Triumph nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Karlsruher SC und den damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale kannte bei Spielern und Fans des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken keine...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.343× gelesen
 SZ-Plus
Nach der Verletzung von Lucas Schneider ist Andreas Bornemann (2. v. l.) der letzte verbliebene Linkshänder im Ferndorfer Rückraum. In dieser Szene des Hinspiels nimmt er es mit (v. l.) Pascal Ebert, Adrian Kammlodt und Kevin Roch auf.

TuS Ferndorf gastiert in Aue
Sorgen im Rückraum

pm Ferndorf. So langsam wird es dünn im Rückraum. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf ist personell zurzeit nicht gerade vom Glück verfolgt. Nach der Diagnose „Bandscheibenvorfall“ bei Top-Feldtorschütze Patrick Weber muss nun auch der „Halbrechte“ Lucas Schneider zuschauen. Die im Spiel gegen Essen erlittene Verletzung an der Wurfhand hat sich als folgenschwer entpuppt, sodass der 24-Jährige „langfristig“ ausfällt, so Trainer Michael Lerscht, der weiß: „Verletzungen kommen nie gelegen. Jammern...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 197× gelesen
 SZ-Plus
Der TV Busenbach zieht sich am Saisonende aus der Tischtennis-Bundesliga der Frauen zurück. Damit endet auch das sportliche Engagement der Niederndorferin Jessica Göbel bei dem Klub aus dem Ortsteil von Waldbronn im Landkreis Karlsruhe.

Harsche Kritik am Hauptverein
Göbel-Klub zieht sich aus der Bundesliga zurück

ubau Niederndorf/Busenbach. Die Meldung kam für Außenstehende durchaus überraschend: Nach 23 Jahren Erst- bzw. Zweitklassigkeit zieht der TV Busenbach seine Frauen-Mannschaft zum Saisonende aus der 1. Tischtennis-Bundesliga zurück. Damit endet Anfang Mai eine Ära, die 2005 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft ihren Höhepunkt fand. Als Gründe führen die Badener u.a. an, dass die finanzielle Basis für eine Weiterführung des Bundesliga-Spielbetriebs nicht länger gegeben sei und das...

  • Freudenberg
  • 04.02.20
  • 1.209× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.