2. Handball-Bundesliga

Nachholspiel Ferndorf - Dormagen erneut abgesagt

Vorerst keine Spielberichte vom TuS Ferndorf: auch das Nachholspiel bei Bayer Dormagen wurde wieder abgesagt.

Vorerst keine Spielberichte vom TuS Ferndorf: auch das Nachholspiel bei Bayer Dormagen wurde wieder abgesagt.

geo Ferndorf. Wie nicht anders zu erwarten war, fällt das Nachholspiel der 2. Handball-Bundesliga zwischen Bayer Dormagen und dem TuS Ferndorf am Freitag erneut aus. Darauf verständigten sich nun  der TuS Ferndorf und die Spielleitung der Handball Bundesliga (HBL). Grund sind die Corona-Fälle im Lager des Siegerländer Zweitligisten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Insgesamt sieben Spieler positiv

Das erste mal war diese Partie bei den Rheinländern bereits am 25. Oktober ausgefallen. Auch damals waren positive Corona-Tests bei den Ferndorfern der Absagegrund. Wie an dieser Stelle bereits berichtet, waren bei Corona-Tests am vergangenen Dienstag (2. März) zunächst zwei Spieler positiv getestet worden, die auch entsprechende leichte Symptome zeigten. Bei weiteren Tests am Donnerstag (4. März)   kamen dann noch fünf weitere Corona-Fälle unter den Spielern der Ferndorfern hinzu. Alle positiv getesteten Akteure mussten sich daraufhin jeweils in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Auch die negativ getesten Spieler befinden sich noch in häuslicher Quarantäne. Am gestrigen Dienstag wurden erneut alle Spieler und der "Staff" getestet. Das Ergebnis dieser neuen Testungen wird im Laufe des Tages erwartet. Davon wird dann auch abhängen, ab wann die Mannschaft zumindest wieder ins Training einsteigen darf.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen