2. Handball-Bundesliga

Vierte Niederlage in Folge für Ferndorf

geo Kreuztal.  Der TuS Ferndorf hat das Siegen verlernt: mit dem knappen 30:31 gegen den HC Elbflorenz Dresden gab es am 2. Weihnachtstag schon die vierte Niederlage in Folge. Dabei war die Niederlage eigentlich nach 50 Minuten beim Stand von 26:30 besiegelt, doch die Heimmannschaft kämpfte sich mit einer Energieleistung noch auf 30:31 heran und hatte dann knapp 20 Sekunden für den Ausgleichstreffer. Doch die aufopferungsvoll kämpfenden Sachsen verhinderten einen klaren Torwurf bis zur Schlusssirene.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Drei "Fahrkarten" von Toni Sario

Dabei war Ferndorf mit viel Schwung in die Partie gestartet und riss durch geschicktes Kreuzen tiefe Löcher in die Dresdener Abwehr. So stand es folgerichtig schnell 5:2, doch dann schlichen sich bekannte technische Mängel in das Spiel ein. Außerdem leistete sich Toni Sario drei "Fahrkarten", die nachhaltig am Selbstvertrauen des jungen Spaniers kratzten. Unnötige Zeitstrafen überforderten dann auch die anfangs sehr gut arbeitende Abwehrreihe, so dass die Elbflorenzer durch zwei 4:0-Läufe deutlich Luft zwischen sich und dem TuS brachten und gegen Ende der 1. Halbzeit mit 17:11 führten. Immerhin fing sich Ferndorf etwas und verkürzte den Rückstand bis zum Pausenpfiff auf vier Treffer (15:19).

Bornemann und Eres mit acht Treffern

In der 2. Halbzeit änderte sich am Spielstand lange nicht viel, weil die Gäste viel zu einfach zu ihren Treffern kamen und zeitweise mit sechs Toren führten (25:19). Der Treffsicherheit Andreas Bornemanns und Josip Eres (beide 8) war es aber zu verdanken, dass die Partie doch wieder spannend wurde. Außerdem zeichnete sich in der Schlussphase Marin Durica mit gehaltenen Bällen aus. Doch am Ende waren 31 Gegentreffer eine zu hohe Hypothek, um die Wende noch zu schaffen.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken