Coronavirus

Nach Kreisliga-Kick 14 Tage in Quarantäne

Nach dem A-Kreisliga-Spiel am 20. September zwischen dem FC 08 Kreuztal (grüne Trikots) und dem SpV Feudingen (blau) war der Corona-Test eines Kreuztaler Spielers positiv ausgefallen.

Nach dem A-Kreisliga-Spiel am 20. September zwischen dem FC 08 Kreuztal (grüne Trikots) und dem SpV Feudingen (blau) war der Corona-Test eines Kreuztaler Spielers positiv ausgefallen.

geo Siegen. Nachdem in der Fußball-A-Kreisliga Siegerland der FC 08 Kreuztal am 20. September (Sonntag) sein Heimspiel gegen den SpV Feudingen mit 4:0 gewonnen hatte, ließ sich ein Kreuztaler Spieler auf Corona testen, nachdem in seinem privaten Umfeld (Schule) ebenfalls ein positiver Test bekannt geworden war. Als dann auch dieser Spieler einen positiven Befund erhielt, reagierte der Fußballkreis und sagte zunächst das für den Mittwoch angesetzte Kreispokalspiel der 1. Runde der Kreuztaler gegen den SV 1911 Setzen ab. Am Donnerstag gegen 17 Uhr wurde dann auch der SpV Feudingen informiert, dass das wenig später stattfindende Pokalspiel gegen die SG Laasphe/Niederlaasphe ausfallen müsse. Ebenso die an den beiden nachfolgenden Wochenende stattfindenden Meisterschaftsspiele beider Verein. Alle ausgefallenen Spiele wurden mittlerweile neu angesetzt (siehe Übersicht unten).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alle Akteure 14 Tage in Quarantäne

Das entscheidende an diesen Nachrichten aber ist etwas anderes: alle an dem Spiel beteiligten Akteure (auch die Trainer) wurden vom Kreisgesundheitsamt nach von beiden Vereinen bestätigten SZ-Informationen für 14 Tage komplett unter häusliche Quarantäne gestellt. Das heißt, kein Spieler konnte seiner Arbeit nachgehen, darunter auch Selbständige, die feste Termine absagen musste. Auszubildende, die sich in der Lehre befinden, konnten weder die Berufsschule besuchen, noch für ihren Arbeitgeber im Einsatz bleiben.

Alle Akteure zweimal getestet

Alle Spieler und Trainer, die an dem Spiel beteiligt waren, wurden zunächst einmal getestet und dann am Ende der letzten Woche noch einmal. Bisher stehen keine weiteren positiven Befunde im Raum. - Hier nun die neuen Termine:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ansetzungen Kreisliga A

22. Oktober (Do.): VfB Burbach - FC 08 Kreuztal (19 Uhr), SV Feudingen - TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf (19.30 Uhr). 4. November (Mi.): FC Kreuztal - TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 819 Uhr), SG Hickengrund - SV Feudingen (19.30 Uhr)

Ansetzungen Kreispokal - 1. Runde

14. Oktober (Mi.): FC Kreuztal - SV 1911 Setzen (19 Uhr).

15. Oktober (Do.): SV Feudingen - SG Laasphe/Niederlaasphe (19 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen