Coronavirus (Update 18:35 Uhr)

Fußball, Basketball, Tischtennis und Volleyball stoppen Saison

Auch im westfälischen Fußball-Verbandsgebiet  - wie hier im Siegener Leimbach-Stadion - rollt ab sofort kein Ball mehr.

Auch im westfälischen Fußball-Verbandsgebiet - wie hier im Siegener Leimbach-Stadion - rollt ab sofort kein Ball mehr.

geo Siegen. Es ist wie ein Tsunami: momentan treffen fast stündlich die Absagen von Sportverbänden auch im westdeutschen Raum für den jeweiligen Spielbetrieb ein. Ergänzend zu unserer Berichterstattung von gestern hier die wichtigsten Beschlüsse am Freitag. Wir werden Sie so schnell wie möglich über weitere Lageänderungen informieren: 1. Fußball: Update 13:13: Im westfälischen Fußball sind  alle Verbands-Spiele ab sofort bis 19. April einschließlich abgesagt worden. Dies hat der FLVW mittlerweile bestätigt und ergänzt, dass dies auch für alle Fußballkreise gilt. Update (11:19): Die Spielkommission der Fußball-Regionalliga Südwest hat  die beiden nächsten Spieltage 24 und 25 ausgesetzt. Davon betroffen ist auch der TSV Steinbach Haiger. Update 11:55: Sowohl der Fußballverband Rheinland als auch der übergeordnete Regionalverband Südwest haben zunächst bis 31. März den kompletten Spielbetrieb eingestellt. Damit rollt auch im Nachbarkreis Westerwald/Sieg ab sofort kein Ball mehr. Alle Fußballverbände verbieten zudem Freundschaftsspiele und stellen keine Schiedsrichter mehr ab. Sie empfehlen jedem Verein, auch den Trainingsbetrieb einzustellen. 2. Basketball: Der Westdeutsche Basketball-Verband hat den Spielbetrieb in seinem Zuständigkeitsbereich bis auf Weiteres eingestellt und empfiehlt seinen Kreisen, analog zu Verfahren. In der Mitteilung ist davon die rede, dass es offen sei, ob man den Spielbetrieb nach Ostern wieder aufnehmen können. 3. Volleyball: Der Deutsche Volleyball-Verband und die Volleyball-Bundesliga haben die Saison für beendet erklärt. Der Westdeutsche Volleyball-Verband hat daraufhin seinen kompletten Spielbetrieb "ausgesetzt" (also noch nicht beendet). 4. Sportschießen: Der Schützenbezirk hat bis auf weiteres alle Wettkämpfer der Saison 2020 abgesagt. 5. Tischtennis (Update): Der Westdeutsche Tischtennis-Verband setzt  den Spielbetrieb wegen der Ausbreitung des Coronavirus bis zunächst einschließlich 17. April aus. Die Aussetzung gilt für den kompletten Individual- und Mannschaftsspielbetrieb in Verantwortung des WTTV sowie seiner Bezirke und Kreise. 6. Mitgliederversammlung (Update: 18:35 Uhr): Am späten Freitagnachmittag erreichte die Sportredaktion noch die Absage der für Samstag geplanten Jahreshauptversammlung des TuS Johannland. 7. Kunstturnen (Update 18:35 Uhr): Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung teilte am Freitagabend mit, dass das Kunstturn-Leistungszentrum in Dreis-Tiefenbach bis einschließlich Mittwoch 18. April für alle Nutzer komplett geschlossen bleibt.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken