D-Junioren-Kreismeisterschaft

Ein punktgleiches Trio löst Endrunden-Ticket

Die D-Junioren des TSV Weißtal (links: Artin Mushkolaj) qualifizierten sich als Gastgeber des ersten Quali-Turniers gemeinsam mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf und der SG Siegen-Giersberg für die HKM-Endrunde.

Die D-Junioren des TSV Weißtal (links: Artin Mushkolaj) qualifizierten sich als Gastgeber des ersten Quali-Turniers gemeinsam mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf und der SG Siegen-Giersberg für die HKM-Endrunde.

krup Wilnsdorf. Die drei ersten Endrunden-Teilnehmer für die Futsal-Kreismeisterschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein stehen fest: Mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf, dem gastgebenden TSV Weißtal und der SG Siegen-Giersberg lösten am Sonntag in der Sporthalle des Gymnasiums Wilnsdorf beim ersten von vier Qualifikationsturnieren drei Teams die ersten Tickets für das Finalturnier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei startete der favorisierte Bezirksligist TSV Weißtal (Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen) holprig und leistete sich gleich eine 1:2-Auftaktniederlage gegen die SG Siegen-Giersberg. Da die Giersberger jedoch anschließend gegen die JSG Neunkirchen-Salchendorf mit 2:4 verloren und der TSV Weißtal später die Hellertaler mit 1:0 bezwang, kamen die drei genannten Teams allesamt auf 15 Punkte. Das Torverhältnis aus dem Direktvergleich dieses Trios sprach letztlich für die JSG Neunkirchen-Salchendorf, die sich deshalb den 1. Platz sicherte. Der TSV Weißtal startete nach der „kalten Dusche“ zu Beginn durch und gewann seine folgenden fünf Begegnungen bei insgesamt 20:0 Toren.

Die drei qualifizierten Mannschaften dominierten auch das gestrige Turnier, denn die JSG Eiserfeld-Eisern hatte auf Rang 4 bereits einen beträchtlichen Rückstand von acht Zählern. Die drei weiteren Qualifikationsturniere werden am Wochenende 1./2. Februar ausgetragen.

Die Tabelle: 1. JSG Neunkirchen-Salchendorf 17:6 Tore; 15 Punkte; 2. TSV Weißtal 21:2/15; 3. SG Siegen-Giersberg 16:6/15; 4. JSG Eiserfeld-Eisern 9:8/7; 5. SG Mudersbach/Brachbach 6:24/6; 6. JSG Wilden-Obersdorf-Wilnsdorf 4:16/3; 7. SV Gosenbach 2:13/1.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken