Deutsche Meisterin im Tischtennis

Ferndorfer Talent Jana Bald holt Titel in Frauen-C-Klasse

Jana Bald (Zweite von links) strahlte stolz als frisch gebackene Deutsche Meisterin der C-Klasse.

Jana Bald (Zweite von links) strahlte stolz als frisch gebackene Deutsche Meisterin der C-Klasse.

sz Dinklage. Einen tollen Erfolg feierte die talentierte Ferndorfer Tischtennisspielerin Jana Bald. Die Jugendliche gewann  im niedersächsischen Dinklage den Titel bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen  in der C-Klasse der Frauen, für die sich 32 Spielerinnen über die Landesverbände qualifiziert hatten. Jana Bald setzte damit ihre Siegesserie über die Qualifikation bei den  Kreismeisterschaften  und Platz 1 beim Qualifikationsturnier auf Bezirksebene fort: Sie blieb in den drei Partien der Vorrunde sowie drei weiteren Matches in der Endrunde unbesiegt. In allen Spielen stieß sie  auf merklichen Widerstand ihrer Gegnerinnen. Drei Partien gewann sie erst im entscheidenden fünften Satz. Im Finale besiegte sie Jessica Müller aus dem Tischtennis-Verband-Rheinland mit 3:1.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dritter in der Doppelkonkurrenz 

  In der Doppelkonkurrenz trat die Ferndorferin gemeinsam  mit  Carina Schönemann aus Lünen an. Hier war sie nicht ganz so erfolgreich. Beide schieden im Halbfinale aus und gewannen die Bronzemedaille .

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken