Neues Jahr, neues Konzept

Der Firmenlauf kommt in die Firmen

Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für den AOK-Firmenlauf zentral hinter der Bismarckhalle. 2021 tragen die Firmen ihre eigenen Veranstaltungen aus.

Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für den AOK-Firmenlauf zentral hinter der Bismarckhalle. 2021 tragen die Firmen ihre eigenen Veranstaltungen aus.

pm Siegen. 9000 Menschen in bunten T-Shirts, ein dichtes Gedränge auf der Strecke und geselliges Beisammensein auf dem Bismarckplatz: dafür ist der Siegerländer AOK-Firmenlauf beliebt und bekannt. Doch wie schon 2020 wird die größte Breitensportveranstaltung der Region in diesem Jahr von der Corona-Pandemie beeinträchtigt. Nach der ersten dezentralen Austragung ist auch 2021 Kreativität gefragt - und Organisator Martin Hoffmann und seine Mitstreiter haben sich ein neues Konzept überlegt. "Der Firmenlauf kommt in die Firmen" lautet das Motto. Will heißen: Vom 15. September bis 2. Oktober sollen jeden Tag Firmenläufe stattfinden. Organisiert von den Unternehmen selbst, unterstützt durch die laufbegeisterten Helfer von :anlauf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hoffnung auf 5000 Teilnehmer

"Wir hoffen auf eine gute Resonanz, denn beim diesjährigen AOK-Firmenlauf geht es um die Zukunft der Veranstaltung. Wir brauchen eine möglichst große Beteiligung, um durch dieses schwierige Jahr zu kommen", so Martin Hoffmann, der ähnlich wie im vergangenen Jahr auf rund 5000 Teilnehmer hofft.

Umgesetzt werden die einzelnen Firmenläufe über 5,5 Kilometer selbstredend nach der dann geltenden Corona-Schutzverordnung. Um mehr Hoffnung auf die Erlaubnis zum Laufen in Gruppen zu haben, wurde die Veranstaltung in den Frühherbst verlegt. Um vor Ort für Firmenlaufatmosphäre zu sorgen, bringt :anlauf das nötige Equipment von Start- und Zielbogen über Absperrgitter und Banner, mobile Lautsprecher bis hin zur Zielverpflegung vorbei. Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schülerlauf ab 6. September

Unmittelbar vor dem Firmenlauf, vom 6. September bis zu den Herbstferien, findet die 9. Ausgabe des Volksbank-Schülerlaufs statt. Unter dem Motto "Der Schülerlauf kommt in die Schulen" wird die Veranstaltung im Sportunterricht oder als AG durchgeführt. Gelaufen werden kann als Klasse, Kleingruppe oder Einzelperson. Termin, Ort und Rahmenbedingungen legen die Lehrkräfte selbst fest. Grundschüler laufen einen Kilometer oder zehn Minuten am Stück, für die weiterführenden Schulen beträgt die Distanz drei Kilometer oder 30 Minuten. Anmeldungen dazu sind ab Juni möglich.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken