Poolbillard-Event in der City-Galerie

Conze-Cup lockt Spitzenspielerinnen

Wie im Januar 2020 werden auch beim Conze-Cup 2022 in der City-Galerie wieder viele Blicke auf die heimische Ausnahmespielerin Ina Kaplan gerichtet sein.

Wie im Januar 2020 werden auch beim Conze-Cup 2022 in der City-Galerie wieder viele Blicke auf die heimische Ausnahmespielerin Ina Kaplan gerichtet sein.

rege Siegen. Wer am 22. Juli und/oder 23. Juli nach dem Mittag die City-Galerie aufsucht, um den ein oder anderen Euro unters Volk zu bringen, der darf sich in dem Siegener Shoppingcenter auf einen Einkaufsbummel mit Erlebnisfaktor freuen. Zum inzwischen fünften Male ist es Ina Kaplan gelungen, acht der besten Poolbillardspielerinnen Deutschlands für zwei Tage in ihre Heimatstadt zu locken. WM- und EM-Teilnehmerinnen sowie mehrfache Deutsche Meisterinnen werden in dem Konsumtempel ihr Können demonstrieren und das nicht nur „just for fun“, denn beim Conze-Cup geht es zwar nicht um einen Titel, aber immerhin um ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Und natürlich um Werbung für den Billardsport, der vor vielen Jahrzehnten sogar von Genie und Nobelpreisträger Albert Einstein „geadelt“ wurde. „Billard ist die hohe Kunst des Vorausdenkens. Es ist nicht nur ein Spiel, sondern in erster Linie eine anspruchsvolle Sportart, die neben physischer Kondition das logische Denken eines Schachspielers und die ruhige Hand eines Konzertpianisten erfordert“, wird der berühmte Wissenschaftler und Nobelpreisträger zitiert.

Kaplan: "Quasi jede kann gewinnen"

Organisatorin Ina Kaplan ist voller Vorfreude, dass die Kugeln nach zweieinhalbjähriger Pandemie-Pause wieder in der City-Galerie rollen dürfen. „„Eigentlich stehen wir schon seit Ende 2020 in den Startlöchern mit unserer Organisation des Events, aber aus hinlänglich bekannten Gründen war dies natürlich nicht möglich. Jetzt soll es wieder im jährlichen Rhythmus weiter gehen“, berichtet die Siegener Ausnahme-Billardspielerin, die das Turnier bereits zweimal zu ihren Gunsten entschied. Bis die Conze-Cup-Siegerin 2022 feststeht, erwartet die Bundesliga-Spielerin des BC Siegtal 89 „jede Menge Action und super-spannende Matches, weil bei diesem Turnierformat jede Sekunde zählt. Ich bin gespannt, wer sich dieses Jahr durchsetzen wird. Es gibt eine ganze Reihe an Kandidatinnen, quasi jede kann gewinnen“, so Ina Kaplan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Finale am Samstag um 18 Uhr

Nach der Eröffnung am Freitag um 13.30 Uhr wird es für die acht Auserwählten ab 14 Uhr ernst, denn dann werden sich an dem Billardtisch im Untergeschoss im ersten Viertelfinale Kim Witzel und Melanie Süßenguth gegenüber stehen. Eine Stunde später wird auch Lokalmatadorin Ina Kaplan, die bei der EM 2022 in der Disziplin 10-Ball die Silbermedaille bejubelt hatte, erstmals zum Queue greifen. Die Setzenerin duelliert sich mit der mehrfachen Deutschen Meisterin Tina Vogelmann, die bei der Europameisterschaft im März mit dem deutschen Frauen-Team den Titel geholt und als Einzelspielerin in der Disziplin 14.1 die Bronzemedaille gewonnen hatte. Die weiteren Viertelfinalpaarungen folgen mit dem Anstoß um 17 bzw. 18 Uhr. Die Siegerinnen der Viertelfinalspiele ermitteln am Samstag ab 14 sowie 15 Uhr in den beiden Halbfinals die Endspiel-Teilnehmerinnen, die am Samstag anschließend noch ein weiteres Mal ihre Zielgenauigkeit demonstrieren können – entweder im Spiel um Platz 3 (ab 17 Uhr) oder im Finale (ab 18 Uhr).

YouTouber Sharivari vor Ort

Auch abseits des sportlichen Wettbewerbs wird den Zuschauern an beiden Tagen wieder einiges geboten. Der ehemalige Trickstoß-Weltmeister Ralph Eckert möchte die Besucher jeweils in der Zeit von 16.30 bis 17 Uhr mit seinen unglaublichen Trickstößen begeistern und für erstaunte Gesichter sorgen. Zusätzlich wird er seine Erfahrung als Moderator im Billard-Sport einbringen und jedes Match live kommentieren. Auch YouTuber Sharivari wird vor Ort sein, um seine Eindrücke auf Social-Media zu teilen, Interviews zu führen und das Turnier aus Sicht eines YouTubers zu begleiten. Auf dem YouTube-Kanal Billard1 wird ein Livestream angeboten.

Gewinnspiele mit den Zuschauern

Schaulustige haben in der City-Galerie außerdem selbst die Möglichkeit, ihr Glück mit Queue und Kugeln zu versuchen. In der Zeit von 16 bis 16.30 Uhr winken im Erfolgsfall an beiden Tagen sogar Gewinne, am Freitag steht der Billardtisch ab 19 Uhr ebenfalls für Interessierte aus dem Publikum bereit. Eine Shopping-Tour mit Mehrwert quasi, auf die sich die Besucher von Siegens größtem Einkaufszentrum am Freitag und Samstag freuen dürfen …

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Spielmodus beim Conze-Cup

Ermittelt wird die Turniersiegerin beim Conze-Cup in der City-Galerie im 9-Ball, der weltweit beliebtesten Disziplin des Poolbillards. Die Spielerinnen müssen der Reihenfolge nach die Kugeln von 1 bis 9 versenken, haben pro Stoß aber nur 35 Sekunden Zeit. Wenn die Zeit abgelaufen ist, ist die Gegnerin dran und darf die weiße Kugel verlegen. Wer die 9 als Erstes locht, gewinnt die Runde. Insgesamt sind fünf dieser Siegpunkte notwendig, um als Siegerin aus der gesamten Partie hervorzugehen. Die Matchzeit ist allerdings auf 45 Minuten begrenzt. Bei Gleichstand nach dem Ablauf dieser Dreiviertelstunde gibt es einen Shoot-Out ähnlich dem Elfmeterschießen beim Fußball. „Das ist ein Turnierformat, bei dem jede Sekunde zählt“, rechnet Organisatorin Ina Kaplan mit spannenden und unterhaltsamen Spielen.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken