Fußball-Landesliga

Bis 2017 ein „Jungbock“ beim 1. FC Köln: TSV Weißtal verpflichtet Noel Arfaoui

Seyhan Adigüzel (links), Trainer und Sportlicher Leiter des TSV Weißtal, hat einen dicken Fisch an Land gezogen.

Seyhan Adigüzel (links), Trainer und Sportlicher Leiter des TSV Weißtal, hat einen dicken Fisch an Land gezogen.

Gernsdorf. Der Fußball-Landesligist TSV Weißtal treibt seine Personalplanungen für die neue Saison voran. Noel Arfaoui schnürt ab kommender Saison seine Schuhe für den Verein aus Gernsdorf und Rudersdorf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 21-Jährige, der in der Jugend unter anderem beim 1. FC Köln, Viktoria Köln und den Sportfreunden Siegen ausgebildet wurde, kommt vom Hessenligisten TSV Steinbach 2., wo er bereits 57 Einsätze bestritt. Die Hessenliga entspricht der westfälischen Oberliga. In der laufenden Saison kam Arfaoui am Haarwasen allerdings oft nur zu Teilzeiteinsätzen, bei denen zwei Tore heraussprangen.

Ausbildung bei den Sportfreunden Siegen

„Mit Noel bekommen wir einen sehr gut ausgebildeten Spieler für unsere Offensive. Er besticht durch Spielwitz und hat eine herausragende Technik. Trotz seines jungen Alters hat er nachweislich höherklassig Erfahrung sammeln können und wird uns im Sommer sofort weiterhelfen,“ freut sich der Cheftrainer und Sportliche Leiter des TSV Weißta, Seyhan Adigüzel.

SZ

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken