Stadt Olpe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Seniorin fuhr in Schlangenlinien

sz Olpe. In Schlangenlinien und viel zu langsam ist gestern Morgen eine Seniorin in ihrem Auto auf der Landstraße zwischen Olpe und Attendorn unterwegs gewesen. Gleich mehreren Verkehrsteilnehmern war gegen 7 Uhr der Pkw mit Hamburger Kennzeichen auf der L 512 aufgefallen. Die Fahrerin war mit ca. 40 km/h unterwegs und lenkte dabei das Fahrzeug immer wieder auf die Gegenfahrbahn, sodass die anderen Verkehrsteilnehmer ausweichen mussten, um eine Kollision zu verhindern. Polizeibeamte konnten die...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
  • 175× gelesen
Bei einem Unfall ist ein Audifahrer verletzt worden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 25000 Euro.

Zusammenstoß an Kreuzung
Audifahrer bei Unfall verletzt

sz kaio. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ist es am Montagmorgen auf der B 54 zwischen Stachelau und Altenkleusheim gekommen. Ein Audifahrer, der aus Richtung Stachelau kam, wollte der Siegener Straße in Richtung Altenkleusheim folgen. Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der Napoleonstraße aus Richtung Rhonard. An der Kreuzung wollte er nach links in Richtung Stachelau abbiegen. Dort übersah er nach ersten Erkenntnissen der Polizei den schwarzen Audi, mit dem er im...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
  • 218× gelesen
In diesem Haus am Lütringhauser Weg hatte eine Verpuffung in der Heizungsanlage zur Alarmierung der Feuerwehr gesorgt. Foto: kaio

Fehlzündungen in Heizungsanlage

sz Lütringhausen. Der Polizeileitstelle in Olpe wurde am Donnerstag gegen 21.50 Uhr  zunächst eine Rauchentwicklung in einem Wohnobjekt am Lütringhauser Weg gemeldet. Die eintreffende Feuerwehr sowie die Einsatzkräfte der Polizei konnten, nachdem die Bewohner das Haus verlassen hatten, schnell Entwarnung geben. In einem abgeschlossenen Kellerraum wurden Fehlzündungen in der Heizungsanlage festgestellt, die zu einer Verpuffung führten. Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Olpe saugten...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 253× gelesen
Da der Anhänger des Lkw-Gespanns umkippte, landeten kubikmeterweise Hackschnitzel auf der K 18. Die Straße musste daher für Stunden gesperrt werden. Foto: kaio
3 Bilder

Auf der K 18 landete ein Lkw-Gespann im Graben: Hackschnitzel versperrten Fahrbahn
Mehrere Unfälle wegen Glatteis

sz/kaio Kreis Olpe. Aufgrund von plötzlich eintretender Glätte ereigneten sich am heutigen Freitagmorgen im Kreis Olpe neun Unfälle, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Auf der Kreisstraße 18 geriet gegen 5.38 Uhr ein Lkw eines Kompostwerkes zwischen Rother Stein und Kruberg auf Höhe Arnoldihof aufgrund der Glätte ins Rutschen. Im Straßengraben prallte das Gefährt gegen einen Holzstapel, woraufhin sich die Zugmaschine zur Seite neigte und der Anhänger komplett umkippte. Da dieser mit...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 243× gelesen

Beide wurde bei dem Vorfall verletzt
62-jähriger Zeuge stellte Ladendieb

sz Olpe. Ein 27-Jähriger entwendete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr aus einem Einkaufsmarkt an der Hugo-Ruegenberg-Straße in Olpe zwei Küchenmaschinen sowie einen Staubsauger. Zunächst lud dieser die Ware in seinen Einkaufswagen und passierte anschließend die Eingangstür, ohne jedoch zu zahlen. Ein 62-jähriger Passant erkannte die Situation und versuchte, den Tatverdächtigen aufzuhalten. Dieser ließ den Wagen stehen und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Filiale...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 151× gelesen
Die Polizei sucht die Eigentümer von zwei Werkzeugkoffern.   Foto: Polizei

Hinweise auf Eigentümer gesucht
Polizei traf Betrunkenen mit zwei Werkzeugkoffern an

Bereits im September trafen Polizeibeamte Am Bratzkopf in Olpe einen alkoholisierten Mann an, der zwei Werkzeugkoffer bei sich trug. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass diese wahrscheinlich gestohlen worden waren. Der Beschuldigte gibt allerdings an, sich aufgrund des Alkoholkonsums nicht mehr an die Tat erinnern zu können. Daher sucht die Polizei jetzt den ursprünglichen Eigentümer. Bei den Koffern handelt es sich um einen blauen Koffer der Marke „Makita“, in welchem...

  • Stadt Olpe
  • 16.01.20
  • 242× gelesen
 SZ-Plus
Mitglieder des CDU-Ortsverbands Dahl/Friedrichsthal stellten am Dienstagabend die Weichen für die Kommunalwahl im September (v. l.): Beisitzer Chris Schröder, Thomas Primavesi, der nach Willen des Verbandes im Zuge der Kommunalwahlen in den Stadtrat
einziehen soll, Uwe Knipp, Wunschkandidat für den Kreistag, Dr. Benita Wister, Kandidatin für die Reserveliste und Bewerberin um das Ortsvorsteheramt in Dahl und Friedrichsthal, Beisitzer und Ortsvorsteher Wolfram Stinn, Vorsitzender Dirk Jürgens, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Markus Arens und CDU-Mitglied Josef Häner. 	Foto: yve

CDU-Ortsverband sprach sich für Dr. Benita Wister aus - 37-Jährige soll Ortsvorsteherin werden
Erneutes Votum für Thomas Primavesi

yve   Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Dahl/Friedrichsthal am Dienstagabend im Clubraum der Dorfgemeinschaftshalle in Dahl stand in erster Linie die Benennung des Kandidaten im Vordergrund, der im Zuge der Kommunalwahl am 13. September in den Olper Stadtrat einziehen soll. Derzeit vertritt dort Thomas Primavesi die Interessen der Bewohner der beiden Olper Ortschaften. Und so soll es nach Willen des Ortsverbandes auch bleiben. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder für den...

  • Stadt Olpe
  • 16.01.20
  • 108× gelesen
 SZ-Plus
Anhand von Karten hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die vorgeschlagenen Änderungs- und Verbesserungsvorschläge zu diskutieren.
4 Bilder

Viele Hindernisse für Fußgänger

win ■ Sie sind die mit Abstand zahlreichsten Verkehrsteilnehmer. Dennoch wurde in der Vergangenheit bei der Stadtplanung in Deutschland weit mehr Rücksicht auf Autofahrer und gerade in jüngerer Vergangenheit auch auf Radfahrer genommen als auf Fußgänger. Dabei ist das Zu-Fuß-Gehen umweltfreundlich und extrem flexibel. Auch gehen von Fußgängern, anders als von allen anderen Verkehrsteilnehmern, praktisch keine Gefahren für andere aus. Das hat die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und das...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.20
  • 54× gelesen

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20
  • 2.281× gelesen

Roller kollidierte mit Streifenwagen

sz Olpe. Ein 15-Jähriger verletzte sich am Sonntag bei einem Sturz mit einem Roller. Zunächst hatte der Jugendliche gemeinsam mit einem gleichaltrigen Freund den Rad- und Gehweg an der Straße Lindenhardt in Richtung Lütringhauser Weg befahren. An dem Roller war kein Kennzeichen angebracht. Daher wollten Polizeibeamte den Fahrer anhalten und kontrollieren. Als der 15-Jährige den Streifenwagen erblickte, versuchte er, zu flüchten. Im Rahmen einer Nachfahrt beabsichtigten die Polizeibeamten, das...

  • Stadt Olpe
  • 13.01.20
  • 82× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Teilnehmer des Workshops in Barcelona (v.l.): Kerstin Paul-Meier, Pia Weber (beide Biology) sowie Dirk Faßbinder, Holger Köster (beide Physics).  Foto: privat

Zertifizierungsprozess schreitet gut voran / Fächerübergreifendes und vernetztes Denken ist die Zukunft
Internationale Schule nimmt Fahrt auf

sz ■ Frankfurt, Coventry und Barcelona, demnächst Den Haag, Prag, Helsinki und Stockholm. Man kommt herum am Städtischen Gymnasium in Olpe. Die Workshops zur Zertifizierung als „IB World School“ verteilen sich auf ganz Europa. Mehrere Tandems aus dem Kollegium haben bereits die für die Zertifizierung notwendigen Workshops besucht. Damit nimmt die Umsetzung des International Baccalaureates am SGO Gestalt an. Schüler sollen neben dem Abitur künftig auch das „Diploma Programme“ absolvieren können,...

  • Stadt Olpe
  • 13.01.20
  • 71× gelesen

AfD will in den Kreistag

win Olpe. Die Bandbreite der im Olper Kreistag vertretenen politischen Richungen wird nach der bevorstehenden Kommunalwahl größer: Wie der Sprecher des Kreisverbands Olpe der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), Klaus Heger, auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, wird die AfD zur Kreistagswahl antreten. „Wir sind intensiv bei der Vorbereitung der Kommunalwahl, sowohl personell als auch programmatisch. Bekanntlich müssen wir bis zur formellen Aufstellung der Kandidaten für die...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.20
  • 53× gelesen
 SZ-Plus
3 Bilder

Sparkasse mit Bilanz 2019 „noch zufrieden“ / Zinsen bereiten Sorgen / Moderater Stellenabbau
Wachstum in schwieriger Zeit

hobö Olpe/Drolshagen/Wenden. „Der Stier ist in der Arena, ihn müssen wir jetzt an den Hörnern packen.“ Metaphorisch blickte Dieter Kohlmeier in die Zukunft der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden. Der Ausblick des Vorstandsvorsitzenden war zugleich der Abschluss eines Rückblicks, denn die Leitung des Geldinstituts hatte für gestern zu einer Pressekonferenz bezüglich der Jahresbilanz 2019 eingeladen. Vorweg: Unter Berücksichtigung der „insgesamt nicht günstigen Rahmenbedingungen“ zeigte sich der...

  • Stadt Olpe
  • 11.01.20
  • 123× gelesen

„Falsche Polizisten“ aktiv

sz Kreisgebiet. Wieder haben unbekannte Täter versucht, mit dem so genannten „falschen Polizeibeamten-Trick“, Geld und weitere Wertgegenstände durch Anrufe bei vornehmlich älteren Personen zu erbeuten. In allen Fällen gaben die Anrufer an, dass es Einbrüche in der Nachbarschaft gegeben hätte und fragten nach Wertgegenständen und Geld der Betroffenen. Keiner der Angerufenen fiel auf diese Masche hinein und es blieb beim Versuch. In einem Fall fragte die Anruferin auch direkt nach, ob der Mann...

  • Stadt Olpe
  • 10.01.20
  • 66× gelesen
 SZ-Plus

Ameisen fressen Wärmedämmung weg

win Olpe. Ameisen haben am Hausmeister-Wohnhaus der Feuerwehr einen Schaden von rund 50 000 Euro verursacht. Wie aus der Beschlussvorlage zum nächsten Bauauschuss hervorgeht, der am 23. Januar tagt, muss das gesamte Wärmedämmverbundsystem erneuert werden, weil die kleinen Insekten irreparablen Schaden angerichtet haben. Das freistehende Hausmeisterhaus oberhalb des Feuerwehrhauses an der Olper Hütte sei bereits seit einigen Jahren von Ameisen befallen. Sie hätten ihre Nester hinter dem...

  • Stadt Olpe
  • 10.01.20
  • 464× gelesen
 SZ-Plus
Der CDU-Vorstand des Ortsverbands Rüblinghausen/Saßmicke mit Kreisvorsitzendem (v. l.): Jochen Ritter, Josef Bröcher, Hendrik Ernst, Uwe Knipp, Markus Bröcher und Heinrich Peter Gummersbach. Foto: win

„HPG“ tritt nicht wieder an

win ■ In Saßmicke und Rüblinghausen, im Kreistag und im Drolshagener Land ist die Abkürzung „HPG“ vielen gängig. Es spricht sich einfacher als der komplette Name von Heinrich Peter Gummersbach, dessen ehrenamtlicher Einsatz für die CDU im Kreistag mittlerweile 18 Jahre andauert. Bei der Sparkasse in Drolshagen ist „HPG“ im vorigen Jahr als Niederlassungsdirektor in den Ruhestand getreten – und im neuen Jahr will er dies auch kommunalpolitisch tun. Als die Mitglieder des CDU-Ortsverbands...

  • Stadt Olpe
  • 10.01.20
  • 245× gelesen
 SZ-Plus
Der CDU-Ortsverband Kleusheim geht mit seinem bewährten Vorstand ins neue Jahr. Zwei Mitglieder sollen zugleich Kandidaten für die Kommunalwahl sein (v. l.): Volker Köhler, Michael Baumann, Dr. Dirk Köster und Dr. Michael Heite. Foto: win

Bürgermeister soll weitermachen

win ■ Mit einem einstimmigen Votum bestätigten die Mitglieder des CDU-Ortverbands Kleusheim am Mittwochabend ihren Vorstand im Amt. Vorsitzender Dr. Dirk Köster, sein Stellvertreter, Michael Baumann, sowie die Beisitzer Dr. Michael Heite und Volker Köhler bleiben somit auch im Wahljahr 2020 für die Christdemokraten in Alten- wie in Neuenkleusheim in der Verantwortung. Zwei von ihnen sollen gleichzeitig Kandidaten werden. Michael Baumann, der bereits der aktuellen Stadtverordnetenversammlung...

  • Stadt Olpe
  • 09.01.20
  • 119× gelesen

80-jähriger Fahrer übersah Passantin

sz Olpe. Auf der Erzbergerstraße ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall, bei dem eine 17-Jährige am Bein verletzt wurde. Zunächst war die junge Frau die Straße hochgegangen und beabsichtigte, an einem Fußgängerüberweg die Straße zu queren. Zeitgleich befuhr ein 80-Jähriger mit seinem Pkw die Straße. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sah der Fahrer das Mädchen nicht und erfasste sie mit seinem Wagen beim Queren am Bein. Zum Unfallzeitpunkt war es regnerisch, noch dunkel und das...

  • Stadt Olpe
  • 08.01.20
  • 56× gelesen
Chefarzt Dr. Frank van Buuren und Geschäftsführer Johannes Schmitz sind stolz, dass das St.-Martinus-Hospital zum Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln ernannt wurde.  Foto: privat

Medizinstudenten im Praxisjahr können Ausbildung im St.-Martinus-Hospital absolvieren
„Ein wichtiger Meilenstein“

sz ■ „Das St.-Martinus-Hospital ist ab sofort Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Köln“, freut sich Johannes Schmitz, Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen (KHS). Konkret bedeutet dies, dass Studierende der Universität Köln, die bereits den theoretischen Part des Medizinstudiums über insgesamt zehn Semester erfolgreich absolviert und mit dem 2. Staatsexamen beendet haben, das Pflichttertial, also etwa vier Monate, ihres Praxisjahrs im Rahmen des Studiums in...

  • Stadt Olpe
  • 08.01.20
  • 205× gelesen
 SZ-Plus
Noch ist es nur eine Kerze, die brennt. Am Freitag, 28. Februar, werden es bei der „Nacht der Lichter“ in der St.-Martinus-Kirche in Olpe hunderte sein, die gemeinsam mit Taizégesängen für eine ganz besondere Stimmung sorgen werden.  Foto: privat

„Nacht der Lichter“ in der St.-Martinus-Kirche
Großer Bedarf nach Spiritualität

sz/soph ■ Eine große „Nacht der Lichter“ plant derzeit ein Projektteam rund um das Jugendspirituelle Zentrum Südsauerland. „Die Spiritualität von Taizé erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Wir wollen hiermit die verschiedenen Taizé-Initiativen der Region zu einer gemeinsamen ,Nacht der Lichter’ bündeln“, erklärt Alexander Sieler, Leiter des Jugendspirituellen Zentrums, das Konzept. Die Gemeinschaft von Taizé ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Frankreich. Bekannt ist sie...

  • Stadt Olpe
  • 03.01.20
  • 161× gelesen
Schwester Magdalena Krol, Generaloberin der Franziskanerinnen von der Ewigen Anbetung zu Olpe, hält in diesem Jahr die Agatha-Predigt.

Erste Frau seit 1665:
Generaloberin hält die Agatha-Predigt

Olpe. Eine Überraschung verkündete Pfarrer Clemens Steiling in der Silvestermesse der St.-Martinus-Kirche in Olpe. Denn wenn am Sonntag, 9. Februar, die äußeren Feiern zum Fest der heiligen Agatha begangen werden, wird die Agatha-Predigt erstmals in der über 350-jährigen Geschichte dieser Olper Tradition von einer Frau gehalten. Schwester Magdalena Krol, Generaloberin der Olper Franziskanerinnen, wird in diesem Jahr die Ehre haben, die Ansprache in der St.-Martinus-Kirche zu halten, die ein...

  • Stadt Olpe
  • 03.01.20
  • 944× gelesen
Das Fahrzeug blieb nach dem zweiten Unfall auf der Seite liegen.

Fahrer war alkoholisiert
Betrunken zwei Unfälle verursacht

Oberveischede. Am frühen Abend des Neujahrstags befuhr ein 51-Jähriger mit seinem BMW die Bundesstraße 55 von Olpe in Richtung Lennestadt. Nach Zeugenangaben überholte der Fahrer mehrfach trotz Überholverbot und mit hoher Geschwindigkeit. Aufgrund seines Fahrstils und der leicht winterglatten Fahrbahn kam er kurz hinter dem Ortsausgang von Oberveischede nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Anschließend setzte er seine Fahrt über die Attendorner Straße in Richtung...

  • Stadt Olpe
  • 02.01.20
  • 1.741× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.