Stadt Olpe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

 SZ-Plus
Bei einer Kür präsentieren die Voltigerinnen zu dritt eine Choreografie auf dem Pferderücken – natürlich normalerweise im Galopp.
15 Bilder

Die Pferde als zentrale Teammitglieder
Zu Besuch bei einem Training der Voltigierfreunde Süd-Sauerland

soph Frenkhausen. „Jill“ kommt an diesem Tag schneller ins Schwitzen als sonst, und man kann es ihr nun wirklich nicht verübeln: In der Reithalle des Reitbetriebs Sondermann ist es sehr heiß, die Luft steht und macht es den sechs Sportlerinnen und ihrem vierbeinigen Teammitglied recht schwer. Longenführerin Toni ist erstaunt: „Jill mag das Wetter, die ist richtig gut drauf.“ Und tatsächlich braucht es nur einen kleinen Wink mit der Peitsche und schon wechselt die Stute vom Trab in flotten...

  • Stadt Olpe
  • 15.08.19
  • 40× gelesen
 SZ-Plus
Seine wohl letzte Chance erhielt am Dienstag vor dem Landgericht Siegen ein 40 Jahre alter Mann, der erneut mit Drogen erwischt worden war. Da der Lennestädter aber viele Jahre straffrei lebte und einer festen Arbeit nachgeht, kam er noch einmal mit einem blauen Auge davon.

40-Jähriger erneut mit Drogen erwischt
Bewährung "fast ein Abenteuer"

cs Siegen. „Der Angeklagte sollte das jetzt als seine letzte Chance ansehen“, mahnte Staatsanwalt Moritz Faßbender vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts. Dort wurde am Dienstag ein 40-Jähriger aus Lennestadt wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Schusswaffen in einem minderschweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. „Das muss der Endpunkt seiner Drogenkarriere sein“, meinte auch Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 205× gelesen

Polizeibekannter Mann belästigte Angestellte

sz Olpe. Eine Mitarbeiterin einer Bäckereifiliale an der Martinstraße meldete sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr bei der Leitstelle, da ein Gast die Angestellten belästigte und anpöbelte. Beim Eintreffen der Beamten rauchte der hinreichend polizeibekannte 48-Jährige einen „Joint“. Zudem zeigte er sich aggressiv und unkooperativ. Die Drogen stellten die Beamten sicher und erteilten einen Platzverweis, dem der Mann auch nachkam. Die Ordnungshüter schrieben eine entsprechende Anzeige.

  • Stadt Olpe
  • 08.08.19
  • 251× gelesen
Ein ungewöhnlicher Fund in einem Hilchenbacher Waldgebiet beschäftigt aktuell die Siegen-Wittgensteiner Polizeibeamten. Dort wurden am Montagabend mehrere tote Kaninchen gefunden.

Ungewöhnlicher Fund in Hilchenbach
Tote Kaninchen in Waldstück

cs Hilchenbach. Am Montagabend entdeckte eine Frau beim Spaziergang mit ihrem Hund in einem Hilchenbacher Waldstück mehrere tote Kaninchen. Nach dem Fund im Bereich der Wilhelm-Münker-Straße nahmen die Beamten der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein zunächst eine „Ordnungswidrigkeit wegen illegaler Kadaver-Entsorgung“ auf, wie Meik Scholze aus der Pressestelle am Dienstag der Siegener Zeitung auf Anfrage bestätigte. Verstoß gegen das Tierschutzgesetz?Aktuell werde jedoch geprüft, ob es...

  • Hilchenbach
  • 07.08.19
  • 1.841× gelesen
 SZ-Plus
Polizeioberrat Jürgen Griesing (Mi.) ist neuer Abteilungsleiter der Polizei der Kreispolizeibehörde Olpe. Landrat Frank Beckehoff (l.) und die Leiterin der Direktion Kriminalität, Kriminaloberrätin Jessica Morgala (r.), stellten ihn am Freitag vor.  Foto: hobö

„Ehre und Herausforderung“

hobö ■ „Ich bin Siegerländer, daher bitte ich alle, mit Vorurteilen behutsam umzugehen.“ Mit diesem augenzwinkernden Appell bewies Jürgen Griesing am Freitagvormittag, dass er die besondere Beziehung zwischen Sauer- und Siegerländern kennt und damit humorvoll umzugehen weiß. Dies dürfte in seinem neuen Wirkungskreis vielerorts geschätzt werden, denn der 56-jährige Hilchenbacher ist der neue Abteilungsleiter Polizei der Kreispolizeibehörde Olpe. Nachdem er kurz zuvor von Behördenleiter Landrat...

  • Stadt Olpe
  • 02.08.19
  • 168× gelesen

Vitrinentür geöffnet
Diebe nahmen drei Videokameras mit

sz Olpe. In einem Elektrofachhandel an der Hugo-Ruegenberg-Straße in Olpe haben am Donnerstag gegen 12.30 Uhr zwei derzeit noch unbekannte Täter mit einem Schlüssel oder schlüsselähnlichem Gegenstand eine Vitrine geöffnet. Aus dieser entwendeten sie drei hochwertige Videokameras. Daraufhin verließen sie das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen und entfernten sich in unbekannte Richtung. Bislang sind die Täter noch unbekannt, aber eine Videoüberwachung zeichnete sie bei der Tat auf. Die...

  • Stadt Olpe
  • 02.08.19
  • 86× gelesen
 SZ-Plus
Simon Wiese (l.) und Ulli Hille besprechen die weiteren Pläne. Der Forstunternehmer stapelt die gefällten Bäume, damit sie abtransportiert werden können.
13 Bilder

Mit Förster Simon Wiese im Revier Brachthausen unterwegs
Borkenkäferbefall und extreme Trockenheit sind die dominierenden Themen

soph Brachthausen. Jeder hat auf einem Waldspaziergang wohl schon einmal gestapelte Holzstämme gesehen, auf denen mit Sprühfarbe unverständliche Zahlen vermerkt worden sind. Unverständlich jedenfalls für „Otto Normal Waldbesucher“, denn Simon Wiese weiß ganz genau, was sie bedeuten. Sollte er auch, denn die Stämme, vor denen ich gerade mit ihm stehe, hat er selbst mit knallpinker Farbe beschriftet. „Die erste Zahl markiert das Revier, die danach ist eine fortlaufende Polternummer“, erklärt mir...

  • Stadt Olpe
  • 02.08.19
  • 104× gelesen
Von den Studierenden der Ruhr-Universität ausgezeichnet – Dr. Frank van Buuren, Chefarzt der Medizinischen Klinik am St. Martinus-Hospital.  Foto: privat

Besondere Ehre

sz Olpe/Bad Oeynhausen. Der Fachschaftsrat Medizin Ostwestfalen-Lippe der Ruhr-Universität Bochum hat im Rahmen eines Festaktes den ersten Preis für ausgezeichnete Lehre an die Klinik für Kardiologie im Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen vergeben. Einer dieser Preisempfänger ist der Chefarzt der Medizinischen Klinik am St.-Martinus-Hospital in Olpe, Privatdozent Dr. Frank van Buuren. Er ist seit Dezember 2017 im St.-Martinus-Hospital beschäftigt. Vor dieser Zeit...

  • Stadt Olpe
  • 31.07.19
  • 174× gelesen

Drei Jugendliche bei Unfällen verletzt

sz Olpe/Gelslingen. Insgesamt drei Jugendliche wurden bei zwei Kradunfällen verletzt, die sich am Wochenende ereigneten. Der erste Unfall passierte am Freitag gegen 23.45 Uhr auf dem Quellenweg in Olpe. Ein 16-Jähriger war nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einen Kurvenbereich gefahren, wo Rollsplit lag. Wahrscheinlich konnte er diesen aufgrund der Dunkelheit schlecht oder gar nicht sehen, bremste dann aus Reflex stark ab, verlor...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.19
  • 71× gelesen

Eifersuchtsstreit führte ins Polizeigewahrsam

sz Olpe. Ein Anrufer meldete der Leitstelle der Polizei in der Nacht zum Sonntag gegen 3.50 Uhr, dass es Streitigkeiten im Bereich eine Olper Gaststätte an der Kölner Straße geben würde: Ein Mann gehe seine Freundin in aggressiver Weise an und wolle nicht von ihr ablassen. Polizeibeamte trafen daraufhin im Bereich des Olper Bahnhofs das streitende Pärchen an. Dabei stellten sie fest, dass es sich um einen 33-Jährigen und seine 23-jährige Freundin handelte, die bereits im früheren Verlauf der...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.19
  • 84× gelesen
Mit einem Großaufgebot hatten am Mittwoch Feuerwehr, DLRG, Rettungsdienst, Polizei und Deutsches Rotes Kreuz den Vermissten gesucht.

In 6 Metern Tiefe
Ertrunkener entdeckt und geborgen

sz Sondern. Der am Mittwoch bei Sondern verunglückte Schwimmer wurde am heutigen Samstag tot geborgen. Wie berichtet, waren die intensiven polizeilichen Suchmaßnahmen am Donnerstagabend auch aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse unter Wasser vorerst eingestellt worden. Die DLRG hatte jedoch auch eine darüber hinausgehende Suche für das Wochenende angekündigt. Hierbei wurde heute der Leichnam des 60-jährigen Mannes gegen 11 Uhr in etwa 6 Metern Tiefe unweit des Unglücksortes lokalisiert und...

  • Stadt Olpe
  • 27.07.19
  • 10.584× gelesen
Landrat Frank Beckehoff überreichte Joachim Schlüter im Olper Kreishaus das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Mit dabei: Schlüters Ehefrau Ulrike und der Olper Bürgermeister, Peter Weber (v. l.). Foto: win

Bundesverdienstkreuz für Joachim Schlüter
„Leuchtturm und Lichtgestalt“

win Olpe.  Joachim Schlüter hat heute (25. Juli)  im Olper Kreishaus aus der Hand von Landrat Frank Beckehoff das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten, das Bundespräsident Frank Walter Steinmeier ihm verliehen hat. Im vollbesetzten großen Sitzungssaal zeigten zahlreiche Freunde, Verwandte, Weggefährten, Sportfunktionäre und VfR-Mitglieder durch ihre Anwesenheit ihren Respekt vor dem Geehrten. In seiner Laudatio würdigte der Landrat die...

  • Stadt Olpe
  • 25.07.19
  • 343× gelesen
Die Delegation des Städtischen Gymnasiums Olpe mit ihren Gastgebern an der Wasserversorgung, die mit Hilfe der Spenden aus Olpe errichtet wurde. Fotos: privat
2 Bilder

Sichtbare Erfolge

sz ■ Erstmals haben Vertreter des Städtischen Gymnasiums Olpe (SGO) ihre Partnerschule in Südafrika, die Bonga School, besucht. Am Mittwoch landete die zehnköpfige Reisegruppe des Städtischen Gymnasiums nach insgesamt zwölf Stunden Flug auf dem King Shaka Airport in Durban. Von dort ging es mit zwei Mietwagen weiter ins das gut 200 Kilometer entfernte Hluhluwe in der Nähe der Bonga School, die an den folgenden beiden Tagen Ziel der Olper war. Am Donnerstag wurden die Vertreter des SGO herzlich...

  • Stadt Olpe
  • 25.07.19
  • 113× gelesen
8 Bilder

(Update) Großaufgebot am Biggesee
Badegast versank im Wasser

win Sondern. Auf tragische Weise endete am Mittwoch (24. Juli) eine als fröhlicher Ausflug gedachte Bootsfahrt auf dem Biggesee. Eine 21-köpfige Gruppe buddhistischer Mönche, derzeit im Urlaub in einem Kloster ihrer Glaubensgemeinschaft in Waldbröl, waren an den Biggesee gefahren. Drei von ihnen waren gegen 15 Uhr in einem Tretboot in Höhe des Hafens der Personenschifffahrt Biggesee unterwegs, als sie nach jüngsten Angaben der Feuerwehr zum Schwimmen von Bord gingen. Da sie nicht wieder zurück...

  • Stadt Olpe
  • 24.07.19
  • 4.315× gelesen

„Lebensgefährlicher Leichtsinn“

sz Essen/Kreisgebiet/Sondern. Auch in diesem Sommer beobachten die Verantwortlichen des Ruhrverbands mit Sitz in Essen insbesondere an der Möhnetalsperre „denselben leichtsinnigen und lebensgefährlichen Trend“: Vor allem Jugendliche springen von der Körbecker Brücke, der Delecker Brücke oder den Wänden des Steinbruchs in Delecke ins Wasser. Die waghalsigen Sprünge von jedweder Brücke über die Talsperren des Ruhrverbands seien nicht nur für die Springer selbst, sondern auch für andere eine...

  • Stadt Olpe
  • 23.07.19
  • 259× gelesen
Willi Rücker hat allen Grund zur Freude: Er ist der neue Schützenkönig des St.-Sebastianus-Schützenvereins Olpe.
14 Bilder

Vogel fiel beim 194. Schuss
UPDATE - Willi Rücker ist Schützenkönig

win Olpe. Es war ein spannender Wettkampf unter der Vogelstange: Zuletzt waren es drei Schützen, die sich nichts schenkten. Michael Schröder, Dietmar Meier und Willi Rücker hielten nach der Schießpause weiter auf den Holzvogel, nachdem sie zu den sieben Schützen gehört hatten, die bis Schuss 105 schon kräftig beim Zerlegen des Wappentiers geholfen hatten. Am Ende hatte Willi Rücker das sicherste Händchen und das nötige Quentchen Glück: Es war Patrone 194, die dafür sorgte, dass der arg gerupfte...

  • Stadt Olpe
  • 22.07.19
  • 1.057× gelesen

Verdächtiger in Untersuchungshaft

sz Olpe. Der am Freitag nach einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe vorläufig festgenommene Beschuldigte wurde am Samstag dem zuständigen Bereitschaftsrichter des Amtsgerichtes Olpe vorgeführt. Dieser ordnete gegen den 22-jährigen Olper, der in der Obdachlosenunterkunft wohnt und in Verdacht steht, das Feuer gelegt zu haben, die Untersuchungshaft an. Da die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum Tathergang, noch andauern, möchte die Kreispolizeibehörde derzeit...

  • Stadt Olpe
  • 21.07.19
  • 31× gelesen

Polizei sucht nach Unfall den Verursacher

sz Olpe. Die Olper Polizei sucht einen flüchtigen Unfallverursacher. Auf der Günsestraße in Höhe der Hausnummer 30 geriet am Samstag gegen 19.35 Uhr ein weißer Mercedes in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und kollidierte mit einem Baum. Anschließend prallte der Mercedes noch gegen einen geparkten VW. Der Fahrer flüchtete in unbekannte Richtung. Wegen des Zusammenstoßes entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 21.07.19
  • 28× gelesen
Das Haus am Stachelauer Weg wurde durch den Kellerbrand komplett verqualmt und ist derzeit nicht bewohnbar. Foto: kaio

Brandstiftung in Notunterkunft

sz Olpe. Der Polizei wurde am heutigen Freitag gegen 15 Uhr ein Brand im Keller der städtischen Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe gemeldet. Nachdem das Feuer von der Olper Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht worden war, bestätigte sich für die Kriminalpolizei der anfängliche Verdacht einer schweren Brandstiftung. Durch Zeugenaussagen erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Olper, der im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 117× gelesen
Thomas Rullich (l.) und Helmut Schaller (r.) von der Brauerei sowie Horst Peter Becker (2. v. l.) und Frank Clemens (2. v. r.) vom Verein prüften die Biertemperatur.
6 Bilder

Inoffizieller Auftakt des Schützenfests
Bier und Beffs geprüft und für gut befunden

win Olpe. Eigentlich beginnt das Olper Schützenfest erst am Samstag. Doch inoffiziell ist der „Startschuss“ im Anschluss an den Seniorennachmittag mit der Bier- und Beffprobe am Freitag. Nach dem Treffen des Vorstands, ehemaliger Offiziere, den Ehrengästen und Jubelkönig Theo Süttmann ging es auf das Dach des Großen Zelts, wo Schützenmajor Peter Liese die Anwesenden begrüßte. Mit launigen Bemerkungen über das Wetter – Liese hofft, dass Hoch „Yvonne“ die Oberhand über das Tief „Sepp“ behalten...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 641× gelesen

T-Shirt von einem Ständer vor dem Geschäft mitgenommen
Ladendieb kehrte in Geschäft zurück

sz Olpe. An der Martinstraße in Olpe hat sich bereits am Dienstag gegen 12.45 Uhr ein Diebstahl ereignet, bei dem der Täter erst flüchtete, wieder zurückkehrte, erneut flüchtete und schließlich im Rahmen einer Nahbereichsfahndung angetroffen werden konnte. Zunächst stahl der Beschuldigte ein T-Shirt von einem Ständer vor dem Geschäft. Eine Mitarbeiterin sprach ihn an und versuchte, ihn zu stellen, aber ihm gelang die Flucht. Nach wenigen Minuten kam der Dieb allerdings zurück und stopfte...

  • Stadt Olpe
  • 18.07.19
  • 104× gelesen

Eigenen Wagen überprüfen
Unbekannter hat Radmuttern an einem Auto gelöst

sz Olpe. Einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr hat ein 40-Jähriger am Mittwoch beim Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Olpe zur Anzeige gebracht: An seinem Wagen waren die Radmuttern an beiden Vorderreifen gelöst worden. Da es Hinweise darauf gibt, dass dies bei mehreren Fahrzeugen geschehen ist, fragt die Polizei: Wer hat ebenfalls gelöste Radmuttern festgestellt oder kann weitere Hinweise geben? Betroffene können sich bei der Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90...

  • Stadt Olpe
  • 18.07.19
  • 69× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.