SZ-Plus

80 Kinder glücklich machen

Georg Spielmann von der „Dreimann“-Buchhandlung, Andrea Hoffmann und Schwester Gertrudis Lüneborg (v.l.) organisieren die Aktion „Wunschbaum“. Foto: win
  • Georg Spielmann von der „Dreimann“-Buchhandlung, Andrea Hoffmann und Schwester Gertrudis Lüneborg (v.l.) organisieren die Aktion „Wunschbaum“. Foto: win
  • hochgeladen von Jörg Winkel (Redakteur)

win ■ Mehrere Jahre hat es gedauert, nun wird es umgesetzt: Auch in Olpe wird es in diesem Advent einen „Wunschbaum“ geben.

In einer gemeinsamen Aktion von katholischer und evangelischer Kirche, dem Verein „Willkommen in Olpe“ und den Caritas-Konferenzen soll mit Hilfe dieses Baums Kindern aus bedürftigen Familien ein Herzenswunsch zum Weihnachtsfest erfüllt werden. Ab Montag, 25. November, steht besagter Baum in einem der Schaufenster der „Dreimann“-Buchhandlung an der Ecke Franziskanerstraße/Kölner Straße. Rund 80 Zettel werden daran befestigt sein, jeder einzelne versehen mit einem Vornamen, einer Altersangabe und einem bis zu 20 Euro teuren Geschenk.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.