Altenheim mit 35 Plätzen

Investoren wollen Haus für betreutes Wohnen bauen

win Rüblinghausen. Dort, wo vor wenigen Wochen ein alter Bauernhof in Rüblinghausen vom Abrissbagger dem Erdboden gleich gemacht wurde, soll in naher Zukunft ein Altenheim entstehen. Die Mitglieder des Ausschusses Umwelt, Planen, Bauen haben im Rahmen ihrer nächsten Sitzung, die am Donnerstag, 10. Juli, ab 17 Uhr beginnt, über einen entsprechenden Antrag zu befinden.

Die Beschlussvorlage der Verwaltung empfiehlt, einen Vorhaben- und Erschließungsplan »Wohnheim für betreutes Wohnen Biggestraße«–auf den Weg zu bringen. Laut Verwaltung handelt es sich bei dem Projekt um ein Gebäude mit 35 Wohneinheiten. Ein Ehepaar aus Frenkhausen tritt als Investor auf. Für den Bereich existiert derzeit kein Bebauungsplan.

Vielmehr muss hier beurteilt werden, ob sich ein Vorhaben »nach Art und Maß« in die Umgebung einfügt. Das geplante Wohnheim überschreite jedoch sowohl das Maß der baulichen Nutzung als auch die überbauten Grundstücksflächen in der Umgebungsbebauung.

Deshalb könne nach geltendem Baurecht das Vorhaben nicht genehmigt werden. Daher hätten die Investoren die Einleitung des Verfahrens über einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan beantragt.

Die Verwaltung empfiehlt, den Planaufstellungsbeschluss zu fassen und das vorliegende Planungskonzept in die frühzeitige Bürgerbeteiligung zu geben. Die Planungskosten müssen von den Vorhabenträgern übernommen werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen