Maske statt Zylinder
Apotheker spenden Geld für Projekte der Muggelkirmes

Thomas (l.) und Ulf Ullenboom mit dem symbolischen Scheck der Spendenaktion. 15 000 Euro helfen beim Aufbau einer Suppenküche im brasilianischen Vitória.
2Bilder
  • Thomas (l.) und Ulf Ullenboom mit dem symbolischen Scheck der Spendenaktion. 15 000 Euro helfen beim Aufbau einer Suppenküche im brasilianischen Vitória.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

sz Olpe/Vitória. Zum 75. Geburtstag von Pater Hugo Scheer (die SZ berichtete) reihten sich in die Schar der Gratulanten auch die Apotheker Ursula, Ulf und Thomas Ullenboom aus Olpe ein. Als Geburtstagsgeschenk sagten sie ihm telefonisch eine Spende über 15 000 Euro zu. Ermöglicht hatten sie den Betrag durch eine Aktion in der Sonnen-Apotheke und der Apotheke am Markt.

„Aufgrund der Corona-Pandemie konnte im letzten September die Muggelkirmes rund um den Marktplatz als wichtige und zugleich schönste Spendenaktion unserer Stadt leider nicht im gewohnten Rahmen stattfinden“, bedauert Ulf Ullenboom. Den begünstigten Projekten fehlt nun ein Großteil der jährlichen finanziellen Unterstützung. Dazu bemerkt Ursula Ullenboom: „Uns liegt die Arbeit von Pater Hugo in Brasilien seit Jahren besonders am Herzen.“

Teil der "Zylinderköppe"

Im Rahmen der Maskenaktion der Bundesregierung entstand zu Beginn des Jahres spontan die Idee, die Abgabe mit einer Spende zu verbinden. „Wenn Corona die Muggel als Erfolgsgarant beurlaubt, wollten wir die Maske diese Aufgabe übernehmen lassen“, beschreibt Thomas Ullenboom die Apothekenaktion.
Ulf und Thomas Ullenboom unterstützen die Aktion Muggelkirmes als Mitglieder der „Zylinderköppe“, einer Gruppe von Männern, die bei der Kirmes Lose für eine Schätzaktion verkaufen und dabei stets einen gehörigen Umsatz generieren. Durch die Spendenaktion gleichen sie zumindest einen Teil der weggefallenen Muggelkirmes-Erlöse aus.

Die „Zylinderköppe“, hier ein Archivbild von 2014, verkaufen bei der Muggelkirmes Lose für eine Schätzaktion.
  • Die „Zylinderköppe“, hier ein Archivbild von 2014, verkaufen bei der Muggelkirmes Lose für eine Schätzaktion.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

"Suppenküche" für die Armen

Zurzeit entsteht in Vitória in Zusammenarbeit mit einer karitativen Institution der katholischen Kirche eine „Suppenküche“, die armen und obdachlosen Menschen neben der Einnahme einer Mahlzeit ermöglicht, sich zu duschen und ihre Wäsche zu waschen. „Da kommt die großzügige Spende gerade recht, um die Suppenküche noch in Zeiten von Corona rasch fertigzustellen“, freut sich Pater Hugo über die Unterstützung der Apotheker.

Pater Hugo Scheer ist Steyler Missionar. Er stammt aus Olpe und arbeitet seit 1975 in Brasilien. Im Südosten des Landes in Vitória, der Hauptstadt des Bundeslandes Espírito Santo, leitet er die Philosophisch-Theologische Hochschule der Erzdiözese. Pater Hugo engagiert sich unter anderem für Straßenkinder und für die „Vila de Nazaré“, ein Auffangheim für HIV-infizierte Kinder.

  • Für weitere Unterstützung steht das Spendenkonto der Steyler Missionare zur Verfügung, IBAN DE77 3862 1500 0000 0110 09, Verwendungszweck „Pater Hugo Scheer – Projekt Suppenküche“.
Thomas (l.) und Ulf Ullenboom mit dem symbolischen Scheck der Spendenaktion. 15 000 Euro helfen beim Aufbau einer Suppenküche im brasilianischen Vitória.
Die „Zylinderköppe“, hier ein Archivbild von 2014, verkaufen bei der Muggelkirmes Lose für eine Schätzaktion.
Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen