"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor dieses einzigartige Erlebnis Revue passieren lassen“, heißt es weiter.

Die Besucher erwartet ein musikalischer Reisebericht in Form von Bildern, Berichten und Liedbeiträgen. Mit von der Partie ist auch das fünfköpfige A-cappella-Ensemble „Sounds like Wednesday“ – ebenfalls Teilnehmer des WDR-Wettbewerbs. Eine wahre Herzensangelegenheit sei allen Chormitgliedern auch die Übergabe der angekündigten Spende an die von Thorsten Voß gegründete ALS-Stiftung „Sternenlicht“, die ebenfalls auf dem Programm der Veranstaltung steht.

Einlass zum Event „BIGGEdank“ ist ab 16.15 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen. Gesonderte schriftliche oder persönliche Einladungen erfolgen nicht. Es gibt keine Eintrittskarten und damit verbunden freie Platzwahl in der Stadthalle.

Sollten alle Plätze besetzt sein, verweisen die Gemischten Stimmen „BIGGEsang“ auf die anstehenden Konzerte, die zeitnah unter www.biggesang.de veröffentlicht werden. „Alle BIGGEsängerinnen und BIGGEsänger freuen sich auf viele Gespräche und den Austausch mit Fans, Unterstützern und Liebhabern der Chormusik im Rahmen eines kurzweiligen ,DankeschönEvents’“, endet die Einladung des Chors

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.