Betrunken und ohne „Schein“ am Steuer

sz Olpe. Ein 59-jähriger VW-Fahrer wurde gestern gegen 6.55 Uhr auf der Winterbergstraße von Polizeibeamten gestoppt und kontrolliert. Schnell stellten die Ordnungshüter fest, dass der Fahrer ohne gültigen Führerschein am Steuer saß. Dieser war ihm laut Polizei bereits vor einigen Wochen abgenommen worden, weil er unter Alkoholeinfluss gefahren war. Auch bei der gestrigen Kontrolle hatten die Beamten schnell den Verdacht, dass der Mann wieder Alkohol getrunken hatte.

Der 59-jährige Mann musste sich dann auf der Polizeiwache in Olpe einem Alkoholtest unterziehen, der eindeutig positiv ausfiel.

Wegen der erneuten Trunkenheitsfahrt und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet den Siegerländer eine Anzeige.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.