BI sagt Teilnahme ab

sz Rüblinghausen. Bei der für heute Abend anberaumten Versammlung im Rüblinghauser Schützenhaus, zu der die CDU einlädt, werden keine Vertreter der Bürgerinitiative (BI) teilnehmen. In einer Stellungnahme der BI wird dies so erklärt: „Die Planung für den beabsichtigten Gewerbepark Hüppcherhammer wurde bereits im März 2008 bei einer Bürgerversammlung vorgestellt und ist der BI bekannt. Warum lässt der Bebauungsplan weiter auf sich warten? Nur dieser ist endgültig aussagefähig und justiziabel und damit für die Klage der BI von Interesse.“

Bei der vergangenen CDU-Veranstaltung in Saßmicke zum Thema Lärmschutz sei die Wahrhein nachweislich „gestreckt“ worden. Von den angeblichen 8,5 Mill. Euro für den Lärmschutz sei tatsächlich nur ein Bruchteil für Schallschutzmaßnahmen verbaut worden. „Davon hat Rüblinghausen nicht viel mehr als einen verkleideten Spritzschutz erhalten.“

Auf die „zu erwartende gegenseitige Beweihräucherung der CDU“ könne die BI gut verzichten. „Die Veranstaltung wird reines Wahlkampfgetöse sein. Wir sind nicht länger bereit, für derartige Show-Veranstaltungen der CDU das Forum zu bieten. Gleichwohl ist die BI jederzeit für den Bürgermeister gesprächsbereit, jedoch nicht innerhalb einer Parteiveranstaltung“, erklärt Bettina Ohm-Kreinberg namens der BI.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.