Gewerkschaft Verdi
Botschaften gegen Rechts

„Nazis raus aus Parlamenten und Betrieben“: Verdi positioniert sich gegen Recht.

win Olpe. Im Rahmen einer Aktionswoche hat der Landesbezirk der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft („Verdi“) am Donnerstag auch in Olpe und Siegen Botschaften auf die Straßen gesprüht. Wie hier an der Ecke Mühlenstraße/Kölner Straße in Olpe, warben „Verdi“-Bezirksgeschäftsführer Jürgen Weiskirch, Michael Greve-Röben von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Sandra Grimm vom DGB Südwestfalen, Dr. Bärbel Röben als Vertreterin der Solo-Selbstständigen in „Verdi“ und DGB-Kreisvorsitzender André Arenz mit Hilfe von Schablonen Parolen aufs Pflaster. Angesichts der bevorstehenden Kommunalwahl heißt das Motto der Aktion: „Nazis raus aus Parlamenten und Betrieben“. Die Gewerkschafter werben damit für die Teilnahme an der Kommunalwahl und die Wahl demokratischer Parteien. Zum Sprühen verwendet wird Kreidefarbe, die zwar einige Zeit lang sichtbar bleiben, aber mit der Zeit spurlos abgeregnet wird.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen