SZ

Nachrücker steht fest
Christian Bock zieht in den Rat ein

Christian Bock wird neues Ratsmitglied für die Olper Grünen.
  • Christian Bock wird neues Ratsmitglied für die Olper Grünen.
  • Foto: SZ-Archivfoto
  • hochgeladen von Jörg Winkel (Redakteur)

sz Olpe. Christian Bock wird neues Ratsmitglied in Olpe. Der 56-jährige Berufsschullehrer, der in Neuenkleusheim wohnt, rückt für Kai Bitzer nach, der (die SZ berichtete) aus Olpe weggezogen ist und daher sein Mandat zurückgeben musste. „Ich bedanke mich bei allen, die mir persönlich Ihre Stimme gegeben haben, für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung. Ich gehe mit gutem Gewissen und bin natürlich weiterhin für lokalpolitische Themen ansprechbar. Ich bin sehr zuversichtlich, was grüne Politik im Kreis Olpe angeht“, wird Kai Bitzer in einer Pressemitteilung der Grünen zitiert. Fraktionsvorsitzender Hans Nenne: „Im Namen der Fraktion möchte ich mich für Kais jahrelanges und intensives Engagement bedanken.

sz Olpe. Christian Bock wird neues Ratsmitglied in Olpe. Der 56-jährige Berufsschullehrer, der in Neuenkleusheim wohnt, rückt für Kai Bitzer nach, der (die SZ berichtete) aus Olpe weggezogen ist und daher sein Mandat zurückgeben musste. „Ich bedanke mich bei allen, die mir persönlich Ihre Stimme gegeben haben, für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung. Ich gehe mit gutem Gewissen und bin natürlich weiterhin für lokalpolitische Themen ansprechbar. Ich bin sehr zuversichtlich, was grüne Politik im Kreis Olpe angeht“, wird Kai Bitzer in einer Pressemitteilung der Grünen zitiert. Fraktionsvorsitzender Hans Nenne: „Im Namen der Fraktion möchte ich mich für Kais jahrelanges und intensives Engagement bedanken. Ich freue mich zudem, dass es kein kompletter Abschied aus der Lokalpolitik im Kreis Olpe wird, sondern dass er weiterhin im Kreisverband aktiv bleibt und sich auch zukünftig grünen Themen widmet.“
Christian Bock ist seit 28 Jahren Mitglied der Grünen. In die aktive Kommunalpolitik zog es ihn bisher nicht, auch, weil er mit dem Vorgehen der Olper Grünen nach der vergangenen Kommunalwahl zunächst nicht ganz einverstanden war. Wie seinerzeit berichtet, hatten die Grünen unter seinerzeitigem Fraktionsvorsitz von Kai Bitzer eine Kooperation mit der CDU abgeschlossen, weil die Christdemokraten erstmals keine eigene Mehrheit im Rat mehr hatten. Dies hatte bei vielen Parteimitgliedern der Grünen zu Protest geführt. Die Kooperation hielt nicht lange. Inzwischen ist zwischen CDU und Grünen von der einstigen Kooperation nichts mehr zu spüren.
Nun sichert das Nachrücken von Christian Bock den Fraktionsstatus der Olper Grünen, und Bock freut sich laut Pressemitteilung „auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Hans Nenne und den anderen Ratsfraktionen“.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen