Dem Handwerk gewidmet

Dirk Burghaus überreichte seinen Orden für die Königskette

nico Altenkleusheim. Die Vorbereitungen zum Schützenfest des St.-Josef-Schützenvereins Altenkleusheim laufen auf Hochtouren. Wenn am frühen Abend des 19. Juni der neue König ermittelt ist und ihm die Königskette umgehängt wird, schmückt diese schon der neue Orden des amtierenden König, Dirk Burghaus. Im Rahmen der Mitgliederversammlung, zu der am Samstag etwa 40 Schützen im Vereinslokal Gasthof Heuel begrüßt wurden, übergab die scheidende Majestät das silberne Schmuckstück.

Für den scheidenden Regenten und seine Ehefrau Anja war die Wahl des Motivs schnell getroffen: Der Handwerker verewigte ein Motiv aus seinem Berufsleben an der Königskette. Die Auswahl der Motive ist von drei Gedanken begleitet. Auf der Vorderseite des Ordens ist oben das Wappen der Zimmerleute abgebildet. Darunter das Wohnhaus der Familie Burghaus, welches in engem Zusammenhang mit dem Beruf des selbstständigen Zimmerers steht und zeigen soll, welches Leistungsspektrum das Handwerk abdeckt. Darunter geschrieben sind die Worte »Gott erhalte das ehrwürdige Handwerk«.

Als Erklärung für dieses in Silber festgehaltene Zitat erklärte Dirk Burghaus: »Immer mehr Arbeitsplätze im deutschen Handwerk gehen verloren, weil so genannte billige Arbeitskräfte den Facharbeiter von Markt verdrängen. Ich hoffe, dass dieser Trend möglichst bald ein Ende findet.«

Im Anschluss an die Versammlung, die zu den gern gepflegten Traditionen gehört, folgte das gemütliche Beisammensein. Der St.-Josef-Schützenverein Altenkleusheim feiert sein diesjähriges Hochfest vom 19. bis zum 21. Juni. Der Montag steht ganz im Zeichen der Kinder.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.