Diskussion und Fahrspaß

Gesprächsrunde zum Thema »Gewalt bei Kindern«

sz Griesemert. Klaus Brüning vom Jugendamt der Kreisverwaltung Olpe und Michael Klein von der Kreispolizeibehörde Olpe leiten am Donnerstag, 7. März, ab 16.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema »Gewalt bei Kindern und Jugendlichen«. Die Veranstaltung findet in den Schulungsräumen des OAC-Clubhauses in Griesemert.

Dort geht es um den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt, Sucht und anderen Gefährdungsbereichen. Wie können Kinder, Jugendliche und Erwachsene befähigt werden, mit solchen Gefährdungen richtig umzugehen und ihnen entgegenzuwirken? Zu dieser Diskussionsrunde sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Die Zielgruppe: »Kinder und Jugendliche mit Eltern«.

Im Anschluss an die Diskussionsrunde (Dauer ca. zwei Stunden) können Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit der Jugendgruppe des Olper Automobil-Clubs einmal das Kartfahren ausprobieren (bei geeignetem Wetter). Und Erwachsene dürfen (auch bei schlechtem Wetter) einmal gratis in das ADAC-Sicherheitstraining »hineinschnuppern«. Trainieren können Männer und Frauen dann mit den ADAC-Moderatoren Reinhard Stolzenberg und Lothar Middel im gerade fertiggestellten »modernsten Fahrtechnikzentrum Europas«. Geübt werden das Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs.

Interessenten werden gebeten, sich zu der Diskussionsrunde nebst Zusatzprogramm anzumelden (bis zum 6. März), Z(02761) 825560.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen