Laura Zeppenfeld hat Ausbildung abgeschlossen
Ein Meilenstein im Berufsleben

Bürgermeister Peter Weber (l.) und Ausbildungsleiter Kevin Böhler freuen sich mit Laura Zeppenfeld,
  • Bürgermeister Peter Weber (l.) und Ausbildungsleiter Kevin Böhler freuen sich mit Laura Zeppenfeld,
  • Foto: Stadt Olpe
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Olpe. Laura Zeppenfeld hat ihre dreijährige Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kreisstadt Olpe erfolgreich abgeschlossen und wird zukünftig als Mitarbeiterin der Stadtverwaltung im Ordnungsamt tätig sein. Bürgermeister Peter Weber und Ausbildungsleiter Kevin Böhler gratulierten der 19-Jährigen zu diesem Meilenstein im Berufsleben.

Eine Kombination aus praktischen und schulischen Phasen

Für die aus Hanemicke bei Sondern stammende Laura Zeppenfeld war die Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt Olpe ein wichtiger Punkt bei der Berufswahl. Im Gegensatz zu vielen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler, die es nach dem Abschluss der Realschule in größere Städte oder ins Ausland zog, entschied sie sich bewusst für eine Laufbahn bei der Stadtverwaltung und findet es spannend, im Zentrum von Olpe zu arbeiten und die lokalen Entwicklungen mitzugestalten.

Die Verwaltungsausbildung ist eine Kombination aus praktischen und schulischen Phasen.
Während ihrer Zeit im Rathaus durchlief Laura Zeppenfeld die unterschiedlichen Fachämter und lernte so die Verwaltungsstrukturen und -abläufe kennen und verstehen. In der Berufsschule und am Studieninstitut wurde ihr darüber hinaus das notwendige kaufmännische und verwaltungsrechtliche Wissen vermittelt.

Der Biggesee ist Ihr wichtiges Stück Heimat

„Im Laufe meiner Ausbildung konnte ich durch den stetigen Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern meine kommunikativen Fähigkeiten weiterentwickeln“, erzählt sie. „Zudem habe ich gelernt, Situationen und bevorstehende Entscheidungen von einer größeren Perspektive aus zu betrachten, um so die Auswirkungen einer Handlung auf alle Beteiligten miteinbeziehen und bewerten zu können. Ich freue mich nun auf meine anstehenden Verantwortlichkeiten im Ordnungsamt und auf die gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen.“

Als Ausgleich zur Arbeit am Schreibtisch treibt Laura Zeppenfeld regelmäßig Sport und steht sogar gerne mal um 5.30 Uhr auf, um vor der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen. Beim Gang aus der Haustür sieht sie dann sofort ihr persönliches „Olpe Highlight“ – den Biggesee, mit dem sie aufgewachsen ist und der für sie ein wichtiges Stück Heimat darstellt.

Bürgermeister Peter Weber: „Eine zukunftsorientierte Stadtverwaltung braucht junge und motivierte Nachwuchskräfte. Mit Laura Zeppenfeld nehmen wir eine engagierte Kollegin in unser Team auf, die bereits während ihrer Ausbildungszeit gezeigt hat, dass ihr Olpe am Herzen liegt, und die sich mit Leidenschaft und Freude für die Belange der Kreisstadt und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner einsetzt.“

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen