Überwachungskamera gestohlen
Einbrecher aktiv

sz Olpe. Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich an verschiedenen Stellen im Kreisgebiet Olpe. In Olpe an der Westfälischen Straße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag, in eine Eisdiele einzudringen, was aber nach derzeitigem Ermittlungsstand misslang. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Erfolgreicher waren Einbrecher bei einer Gaststätte im angrenzenden Objekt. Zwischen 22 und 10 Uhr brachen sie eine Stahltür aus der Verankerung und hebelten anschließend die Eingangstür auf. Mehrere Spielautomaten wurden anschließend gewaltsam geöffnet und Bargeld entnommen. Hier entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren, die weiteren Ermittlungen dauern an.

In Attendorn verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Immobilie an der Dortmunder Straße. Zwischen 23.15 Uhr am Mittwoch und 10.50 Uhr am Donnerstag drangen sie dort gewaltsam in ein Restaurant ein. Die Unbekannten brachen auch hier einen Spielautomaten auf und entnahmen Bargeld. Entwendet wurde außerdem eine Überwachungskamera. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Der Gesamtschaden liegt im dreistelligen Bereich.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Nacht zum Freitag bei einem Entsorgungsunternehmen am Rothen Stein. Hier stiegen bisher unbekannte Täter durch ein aufgebrochenes Fenster in das Bürogebäude ein. Sie probierten erfolglos, einen Tresor zu öffnen. Sie schnitten stattdessen mit einem Trennschleifer einen Schlüsselkasten auf. Was entwendet wurde, steht bisher nicht abschließend fest. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die weiteren Ermittlungen. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0 27 61) 9 26 90.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.