Erste Erhöhung seit 1973

Schützenverein Rehringhausen registriert positiven Trend

sz Rehringhausen. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung hatte der St. Josef Schützenverein für Samstagabend in den Gasthof »Zur Post« eingeladen. Der neue und alte Vorsitzende Ralf Sondermann konnte auf der Versammlung 75 Schützenbrüder begrüßen. Er zog für das vergangene Jahr eine kurze Bilanz: »Der positive Trend für das Schützenfest Rehringhausen hat sich auch nach dem Jubiläumsjahr 2000 weiter fortgesetzt, gesunde Finanzen und einen weiteren Anstieg der Mitgliederzahl auf nunmehr 418 sprechen für sich und lassen für die Zukunft das Beste hoffen.«

So war es nicht verwunderlich, dass die anwesenden Schützenbrüder alle Neu- bzw. Wiederwahlen einstimmig verabschiedeten. Turnusgemäß wurde dann der Vorsitzende Ralf Sondermann wiedergewählt. Die seit 1990 im Amt tätigen 1. und 2. Kassierer Don Fairbrother und Christof Nies werden ebenfalls die finanziellen Geschicke des Vereins für weitere drei Jahre leiten. Seit 1987 ist Meinolf Nies tätig im Vorstand. Von 1987 bis 1995 war er Hauptmann und seit 1996 ist er Major. Auch er wurde für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt. Gleiches gilt für den seit 1996 tätigen Hauptmann Hubertus Rademacher.

Einzig beim Vorschlag »Mitgliedsbeitrag« ging die Versammlung einen anderen Weg. Der Schriftführer Rüdiger Schnüttgen ließ die Beitragsentwicklung in den vergangenen 100 Jahren Revue passieren. »Die letzte Beitragserhöhung resultiert auf einen Beschluss der Generalversammlung vom 27.01.1973. Seinerzeit wurde der Beitrag von 10 auf 12 DM erhöht«, so Schnüttgen. Im Rahmen der Euro-Umstellung schlug der Vorstand den anwesenden Schützenbrüdern einen neuen Beitrag von 6,50 e vor. Da aber die Versammlung lieber einen »runden Betrag« bevorzugte, einigte man sich rasch auf einen Betrag von 7 e.

Das diesjährige Schützenfest feiert der Schützenverein unter Mitwirkung des Musikvereins »Hoffnung« Hünsborn und des Tambourcorps Olpe am 10. und 11. August.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.