SZ

Turmhahn zieht vom Dach
Erste Sanierungsmaßnahmen an der Kreuzkapelle

Fachfirmen rückten aus, um die ersten Sanierungsmaßnahmen an der Kreuzkapelle vorzunehmen.
  • Fachfirmen rückten aus, um die ersten Sanierungsmaßnahmen an der Kreuzkapelle vorzunehmen.
  • Foto: yve
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

yve Olpe. Vergangene Woche musste das Gelände rund um die Olper Kreuzkapelle abgesperrt werden. Die Sicherheit für Passanten war nicht mehr gewährleistet. Der Glockenturm ist beschädigt, ein leichter Schrägstand im oberen Bereich zeugte von dieser. Nun rückten Fachfirmen aus, um die ersten Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen. Dafür war schweres Gerät erforderlich, schließlich musste in luftiger Höhe von einer ausgefahrenen Arbeitsbühne aus zur Werke geschritten werden. Die Turmspitze ist jetzt gesichert, der große Turmhahn vorübergehend in das 1737 errichtete Gotteshäuschen gelagert worden. Seit 1937 thronte der Hahn auf der Spitze des Glockenturmes. Seinerzeit gestiftet von Paul Imhäuser, der im selbigen Jahr als Schützenkönig von Olpe gefeiert wurde.

yve Olpe. Vergangene Woche musste das Gelände rund um die Olper Kreuzkapelle abgesperrt werden. Die Sicherheit für Passanten war nicht mehr gewährleistet. Der Glockenturm ist beschädigt, ein leichter Schrägstand im oberen Bereich zeugte von dieser. Nun rückten Fachfirmen aus, um die ersten Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen. Dafür war schweres Gerät erforderlich, schließlich musste in luftiger Höhe von einer ausgefahrenen Arbeitsbühne aus zur Werke geschritten werden. Die Turmspitze ist jetzt gesichert, der große Turmhahn vorübergehend in das 1737 errichtete Gotteshäuschen gelagert worden. Seit 1937 thronte der Hahn auf der Spitze des Glockenturmes. Seinerzeit gestiftet von Paul Imhäuser, der im selbigen Jahr als Schützenkönig von Olpe gefeiert wurde. Als nächstes muss das Holz unter der Turmspitze genau unter die Lupe genommen werden. Weitere Schritte entscheiden sich, wenn der Sachverständige seine Untersuchungen abgeschlossen hat.

Glocke bereits 2017 abgestellt

Wie berichtet, stellten Verantwortliche bereits im Jahr 2017 die Glocke der Kapelle ab. Denn mit jeder ihrer Bewegungen schwang auch der Turm mit. Diese Schwingungen wurden seinerzeit von einem Fachmann als normal angesehen, so dass nach einjähriger Pause das Geläut zum Angelusgebet wieder dreimal täglich erklang. Doch der Schrägstand der Turmspitze veranlasste den Kirchenvorstand St. Martinus, zu dem das Gotteshaus gehört, zum sofortigen Handeln. Nach der gestrigen Sicherung wurde das Areal am Nachmittag wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Autor:

Yvonne Clemens (Redakteurin) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen