Fahrtenschreiber überführte Missetäter

sz Sondern. Die Beamten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Olpe überprüften am Montagmorgen auf der Landesstraße 512 am Biggesee einen Sattelzug aus Italien. Bei der Kontrolle der Diagrammscheiben der vergangenen Tage wurden dem 35-jährigen Fahrer zahlreiche Verstöße gegen die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten und auch Geschwindigkeitsüberschreitungen nachgewiesen. Allein in 15 Fällen hatte er die täglichen oder wöchentlichen Ruhepausen teilweise erheblich verkürzt. Viermal war er mit dem bis zu 35 Tonnen schweren Fahrzeug zu schnell unterwegs. Der ungarische Fahrer musste eine 25-stündige Zwangspause einlegen und mehrere hundert Euro Sicherheitsleistung hinterlegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.