BIS AUF WEITERES
Fehlgriff

SZ-Redakteur Jörg Winkel.
  • SZ-Redakteur Jörg Winkel.
  • Foto: SZ
  • hochgeladen von Marc Thomas

In Siegen gab es bis vor einigen Jahren eine Webschule. Würde diese Institution heute noch existieren, ich vermute, das Sekretariat hätte die Hauptarbeit damit zu verbringen, Interessenten für Internet-, HTML- und Content-Management-Kurse abzuwimmeln und ihnen beizubringen, dass „Web“ nicht nur die gängige Umschreibung für das weltumspannende Internet bzw. dessen bunten und grafischen Teil ist, sondern auch der Imperativ Singular einer Tätigkeit, die dazu dient, Kett- und Schussfaden zu verkreuzen und so Textilien zu erzeugen. Ganz ähnlich ging es mir kürzlich beim Besuch eines befreundeten Landwirts. Dieser zeigte mir zuerst stolz seinen neuen Rinderstall, in dem bereits drei Roboter arbeiten: Einer fährt den Mist weg, einer krault die Kühe und einer schiebt das Futter an. Ich war beeindruckt. „Und jetzt zeige ich dir noch meine neueste Anschaffung: den Fellgreifer.“ Ich wunderte mich. Zuerst über den Sinn einer solchen Gerätschaft, nutzt der normale Sauerländer Bauer doch schlicht seine Hände, um eine Kuh am Fell zu greifen. Dann über den Weg. Der führte nämlich weg vom Stall und hin zur benachbarten Maschinenhalle. Hier blieb der Landwirt vor einem etwa 10 Meter langen und sicher 300 PS starken Maschinen-Trumm stehen und wartete stolz auf meine Reaktion. Es dauerte ungefähr 20 Sekunden, bis ich begriffen hatte, dass der Fellgreifer in Wirklichkeit ein Fällgreifer war – eine Art Kran, der komplette Bäume packen, absägen und umlegen kann. Die Drolshagener Kühe jedenfalls können froh sein, dass sich dieses Monstrum mit ä und nicht mit e schreibt.

j.winkel@siegener-zeitung.de

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.