SZ-Plus

Gravierender Personalmangel im Gastgewerbe: Auch Manfred Eisfeld zieht die Reißleine
Gasthof Rosenthal schließt

Der Gasthof Rosenthal hat eine lange Geschichte. Nun wird er erneut verkauft; Inhaber Manfred Eisfeld zieht die Reißleine. Foto: yve
  • Der Gasthof Rosenthal hat eine lange Geschichte. Nun wird er erneut verkauft; Inhaber Manfred Eisfeld zieht die Reißleine. Foto: yve
  • hochgeladen von Yvonne Clemens (Redakteurin)

yve ■ „Es wird immer schlimmer und schlimmer“, sagte  am Freitagmorgen Manfred Eisfeld im Gespräch mit der SZ. Der Inhaber des Gasthofs Rosenthal bezog sich mit dieser Aussage auf den gravierenden Personalmangel im Gastgewerbe. „Und auch ich ziehe jetzt die Reißleine.“ Mit anderen Worten: Der Gasthof Rosenthal schließt, die ursprünglich 1731 erbaute und 2012 aufwändig renovierte Immobilie in der Olper Ortslage Rosenthal steht bereits auf dem Immobilienmarkt zum Verkauf.

Übernommen hatte Eisfeld den Gasthof zum 1. Januar 2015. „Heute bekomme ich einfach keine Leute mehr.“ Und teils seien Mitarbeiter unfähig, kleinste Beträge zusammenzurechnen. „Das macht einfach keinen Spaß mehr.“ Die Selbstständigkeit sei ihm einfach leid geworden, so Eisfeld. „Vielen anderen geht es ja auch so.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Yvonne Clemens (Redakteurin) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen