Herbstfest-Premiere gelang

Kinderchor Schönau-Altenwenden erstmals auf der Bühne

nico Altenkleusheim. Freunde der guten Chormusik und Sänger, die ihre Stimmen gerne vor einem großen Publikum erklingen lassen, fanden sich am Samstag im Pfarrheim Altenkleusheim ein. Der Gemischte Chor Altenkleusheim hatte zu seinem ersten Herbstfest eingeladen; die Veranstalter freuten sich über einen vollbesetzten Saal. Acht befreundete Vereine hatten spontan ihre Zusage gegeben, um das Auditorium einen Abend lang von den Problemen des Alltags abzulenken.

Der Gemischte Chor Altenkleusheim eröffnete den musikalischen Reigen mit dem Werk »Singen gibt dem Leben Sinn«. Nach zwei weiteren Vorträgen des ausrichtenden Ensembles folgte der Kinderchor Schönau-Altenwenden.

Den leicht aufgeregten, aber sichtlich begeisterten Nachwuchssängern schien ihr erster Auftritt vor einem so großen Publikum sichtlich Spaß zu bereiten. Zum Vortrag ausgewählt wurden drei kindgerechte Vorträge »Mamma Mia«, »Paula heißt meine Ente« und »Petrus Ballade«. Nach seinem Auftritt wurde der Kinderchor mit tosendem Applaus verabschiedet.

Geboten wurde ein bunter Reigen. Das Repertoire der Sängerinnen und Sänger reichte von fröhlichen Weisen wie beispielsweise »Jetzt kommen die lustigen Tage« und »Der frohe Wandersmann«, vorgetragen vom MGV Kirchveischede, bis hin zu Volksliedern á la »Wenn alle Brünnlein fließen« vom MGV Altenkleusheim bis hin zu internationaler Chormusik, die bei den »Irischen Segenswünschen« des Gesangverein »Harmonie« Oberelspe zum Ausdruck kamen.

Weiterhin überzeugten der MGV und der Katholische Kirchenchor Bamenohl und der MGV Schönholthausen. Während draußen die Natur in ihren schönsten Farben strahlte, war es im Altenkleusheimer Pfarrheim nicht weniger farbenfroh. Der Gemischte Chor hatte die Veranstaltung in Eigenregie bestens organisiert und das Pfarrheim festlich geschmückt. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein servierten die Mitglieder kleine Speisen und Getränke, so dass einem geselligen Abend nichts im Wege stand.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.