Kapelle in neuer »Robe«

Gotteshaus nach Renovierungsarbeiten neu geweiht

rudi Thieringhausen. Das Wahrzeichen in Thieringhausen erstrahlt wieder in neuem Glanz. Erst kürzlich wurden die umfangreichen Renovierungsarbeiten an der Kapelle beendet. Am Sonntag konnte das Gotteshaus nun wieder seiner Bestimmung übergeben werden. Feierlich wurde die Gebetsstätte, deren Außenbereich sich sichtlich verändert hat, eingeweiht.

1773 wurde der Grundstein zur damals noch wesentlich kleineren Kapelle gelegt. In den folgenden Jahren wurde das Gebäude immer wieder renoviert und erweitert. Mitte Mai dieses Jahres wurde abermals eine Renovierung in die Wege geleitet. Das Augenmerk richtete sich dabei auf den Außenbereich, der maßgeblich erneuert und umgestaltet wurde. Unter anderem wurde der Turm neu verschiefert, das Dach erneuert sowie der gesamte Außenanstrich aufgefrischt. Zudem erhielten das Portal sowie der Eingang zur Sakristei ein Vordach, zusätzlich wurden Kupferdachrinnen angebracht. Abgerundet wird das neue Erscheinungsbild durch die Neugestaltung der Außenanlagen. Rund 50000e verschlangen die Maßnahmen insgesamt. Ohne den unermüdlichen Einsatz der Einwohner hätte das Vorhaben jedoch weit mehr gekostet. In rund 900 Stunden ehrenamtlicher Arbeit brachten einige engagierte Bürger des 530-Seelen-Dorfes ihre Kräfte für den guten Zweck ein. Nicht nur der stellvertretende Bürgermeister, Markus Bröcher, als auch Pastor Friedhelm Rüsche drückten angesichts dieses Einsatzes Lob und Anerkennung aus. Vor allem Kurt Kisters, Vorsitzender der Kapellengemeinde, sowie Bauausschussleiter Hermann-Josef Breidebach würdigten den Zusammenhalt der Bevölkerung. Dieser wurde nicht zuletzt bei der Feier im Jugendheim deutlich, die sich an die Messe in der Kapelle anschloss.

Auch Architekt Axel Stracke ließ es sich nicht nehmen, dabei mit von der Partie zu sein. Nicht zuletzt die lobenden Worte, die ihm zuteil wurden, unterstrichen, dass die Thieringhauser das neue Erscheinungsbild »ihrer« Kapelle anscheinend schon ins Herz geschlossen haben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.