CDU-Kreistagsfraktion wählte neuen Vorsitzenden: Josef Geuecke übergab an Wolfgang Hesse
Nach 26 Jahren in der zweiten Reihe

Der neue Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Wolfgang Hesse, die zweite stellv. Vorsitzende, Marion Schwarte, der bisherige Vorsitzende, Josef Geuecke, und der neue erste stellv. Vorsitzende, Michael Hecken (v. l.).  Foto: privat
  • Der neue Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Wolfgang Hesse, die zweite stellv. Vorsitzende, Marion Schwarte, der bisherige Vorsitzende, Josef Geuecke, und der neue erste stellv. Vorsitzende, Michael Hecken (v. l.). Foto: privat
  • hochgeladen von Redaktion Olpe

Olpe. Eine Ära geht in der Kreistagsfraktion der CDU zu Ende: 26 Jahre lang leitete Josef Geuecke, Landwirt aus Melbecke, die Geschicke der Mehrheitsfraktion. Auf eigenen Wunsch stellte er sein Amt nun zur Verfügung und bat um Entpflichtung aus seiner Aufgabe. Nach 31 Jahren im Kreistag blickt er mit Gelassenheit auf diesen persönlichen Wechsel.

Von seinem großen Interesse an allen Themen der Lokalpolitik rückt er auch weiterhin nicht ab und will wichtige Vorhaben jetzt aus der zweiten Reihe begleiten. In seinem Kommentar zur Länge seiner Amtszeit verwies er darauf, dass diese lediglich die zweitlängste Zeit eines Fraktionsvorsitzenden gewesen sei. Insgesamt habe die CDU in den vergangenen 60 Jahre nur drei Fraktionschefs "verschlissen".

Neu gewählt wurde einstimmig Wolfgang Hesse aus Olpe. Er ist bereits seit dem Jahr 1994 Mitglied des Kreistages und seit 15 Jahren der 1.  stellv. Vorsitzende. Beschäftigt ist Hesse als Angestellter im kirchlichen Dienst des Erzbistums Paderborn.

Sein großer Dank für die langjährige Arbeit galt dem scheidenden Vorsitzenden. „Josef Geuecke hat viele Erfolge und Initiativen als Kommunalpolitiker vorzuweisen. Aber noch viel wichtiger sind seine menschlichen Qualitäten, die kein Fehl, keine Intrige, keine Unehrlichkeit kennen. Auch in der politischen Diskussion und Auseinandersetzung lebt er eine geradezu herzerfrischende Authentizität und ist das beste Beispiel für Politik aus Herz und Verstand“, so der neue Vorsitzende über seinen Vorgänger. Wolfgang Hesse sieht für die kommenden Monate besonders die Mobilität, Gesundheitsversorgung, Umwelt und Energie sowie Digitalisierung und Kommunikation auf der Tagesordnung des Kreistages und somit auf der seiner Fraktion.

Zum neuen 1. stellv Vorsitzenden bestimmten die CDU-Kreistagsabgeordneten einstimmig Michael Hecken aus Rothemühle. Der Sozialversicherungsfachangestellte bei der AOK hat sich seit seiner Wahl in den Kreistag 2014 besonders als Obmann der Partei im Ausschuss für Sport und Kultur eingebracht. Und genau dieser Ausschuss soll auch eine weitere Veränderung erfahren: Da es in der CDU-Fraktion üblich ist, dass der Fraktionschef keine Leitungsaufgabe in einem Ausschuss übernimmt, tritt Wolfgang Hesse nach langen Jahren als Vorsitzender zurück. Die CDU-Fraktion hat den Landrat gebeten, in der nächsten Kreistagssitzung die Bestellung von Sandra Ohm aus Iseringhausen zur neuen Vorsitzenden einzuleiten.

Marion Schwarte bleibt in ihrer Position als 2. Stellvertreterin des Vorsitzenden. Die Attendornerin bezeichnete die Personalentscheidungen als eine gute Weichenstellung für die Kommunalwahl im September.

Es sei, so Marion Schwarte, ein gutes Team an der Arbeit. Zum Vorstandsteam gehören noch Holger Mester aus Halberbracht, Heribert Burghaus aus Olpe sowie Uli Tönnesmann (Gemeinde Finnentrop) und der 1. stellv.  Landrat, Dietmar Meeser, aus Kirchhundem.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen