Nächtlicher Überfall

sz Olpe. Ein 36-jähriger Wendener war in der Nacht zum Samstag kurz nach Mitternacht auf dem Weg von seiner Arbeitsstelle zu seinem Pkw, als er in Höhe des Kreisverkehrs Kolpingstraße/Am Bratzkopf von mehreren jungen Männern angepöbelt wurde. Er ließ sich auf keine Konfrontation ein und ging zügig in Richtung Innenstadt weiter. Am Hospitalweg wurde er plötzlich von hinten angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Auch als der Mann zu Boden gestürzt war, traten die Angreifer er weiter auf ihn ein. Der Mann erkannte, dass die Angreifer identisch mit den Personen waren, die ihn zuvor angepöbelt hatten. Nachdem sich das Opfer leblos stellte, ließen die Täter von ihm ab und nahmen seine Adidas-Umhängetasche und seine Geldbörse mit. Der Geschädigte wurde ambulant im Olper Krankenhaus behandelt. Er gab der Polizei einen Hinweis: Einer der Täter soll auffallend klein sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.