Alle Mitarbeiter in Quarantäne
„Olpe Aktiv“ wegen Corona geschlossen

Auch mit Mundschutz ist derzeit der Zutritt zum Büro von "Olpe Aktiv" nicht möglich. Da eine Mitarbeiterin mit Covid-19 infiziert ist, wurde die komplette Belegschaft in Quarantäne geschickt. Das Meeting wird wohl später stattfinden.
  • Auch mit Mundschutz ist derzeit der Zutritt zum Büro von "Olpe Aktiv" nicht möglich. Da eine Mitarbeiterin mit Covid-19 infiziert ist, wurde die komplette Belegschaft in Quarantäne geschickt. Das Meeting wird wohl später stattfinden.
  • Foto: Jörg Winkel
  • hochgeladen von Jörg Winkel (Redakteur)

sz Olpe. Nachdem eine Mitarbeiterin des Stadtmarketingvereins „Olpe Aktiv“ positiv auf Corona getestet wurde, bleibt das Büro an der Westfälischen Straße vorerst geschlossen. Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von „Olpe Aktiv“ befinden sich vorsorglich in häuslicher Quarantäne. Die Stadtverwaltung versucht, eine Notbesetzung des Büros zu organisieren.

Der betroffenen Mitarbeiterin geht es laut einer Pressemitteilung „den Umständen entsprechend gut, sie berichtet von einem milden Krankheitsverlauf mit leichten Symptomen“. Ihre Erkrankung habe keine Auswirkungen auf den Betrieb im Rathaus, der wie bisher unter strikter Einhaltung der gegeben Hygiene- und Abstandsmaßnahmen erfolgt.

Die für Bürgerinnen und Bürger geltenden Regelungen zum Aufsuchen des Rathauses sind unter www.olpe.de abrufbar.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen