»Olpe besser positionieren«

Auftaktveranstaltung für Stadtmarketing-Prozess / Jeder kann mitmachen

win Olpe. Was beim »Agenda-21«-Prozess in Olpe seit Jahren vorbildlich funktioniert, soll nun auch für den beginnenden Stadtmarketing-Prozess genutzt werden: die Einbindung »ganz normaler«–Olperinnen und Olper in Entscheidungsprozesse, um die Stadt nach vorn zu bringen.

Die Stadtverwaltung hat die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) mit der Koordinierung des Stadtmarketingprozesses betraut. Seitens der GMA ist Dipl.-Volkswirtin Angelina Sobotta für die Betreuung von Olpe abgestellt. Nun kommt der Prozess allmählich ins Rollen.

Eine Lenkungsgruppe wurde bereits gebildet. Diese hat den Handlungsablauf festgelegt und Themenschwerpunkte gesetzt. Am Dienstag, 11. März, findet die offizielle Auftaktveranstaltung statt, an der jeder Bürger und jede Bürgerin teilnehmen kann. Veranstaltungsort ist die Stadthalle, Beginn um 19 Uhr. Jeder Teilnehmer, der Interesse am Stadtmarketing hat, kann dazukommen. Die Lenkungsgruppe wird sich weiterhin mit dem Leitbild des Prozesses und der Organisation und Finanzierung beschäftigen. Außerdem soll ein Sofortprogramm vorgestellt werden, das noch bis zu den Sommerferien begonnen werden soll. Vier Arbeitskreise sind vorgesehen: Wirtschaftsförderung/Bestandspflege, Innenstadt/Einzelhandel, Tourismus/Gastgewerbe und Sport/Kultur/Veranstaltungen. Sollte der Andrang der Olper größer sein als erwartet, dann, so Angelina Sobotta, würden einzelne Gruppen weiter unterteilt, um allen Interessierten die Möglichkeit zur Mitwirkung zu geben.

Angelina Sobotta erklärte am Dienstag im Rahmen eines Pressegesprächs, es gehe beim Stadtmarketingprozess nicht um neue Zielsetzungen, sondern um die Vorgehensweise, um Olpe attraktiver zu machen. »Wir wollen die an einen Tisch holen, die mit der Entwicklung der Stadt zu tun haben.« Sie wolle den Prozess als Moderatorin, nicht als Gutachterin begleiten. Heinz-Peter Gummersbach, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, erklärte: »Es ist ja nicht so, dass in Olpe bisher kein Marketing stattgefunden hat. Es soll nur besser, koordinierter werden.«–Olpe müsse »besser positioniert und bekannter gemacht« werden. Gemeinsam mit Beigeordnetem Bernd Knaebel und dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Elmar Heller, sowie Peter Enders als Vorsitzendem des Informationskreises der Olper Einzelhändler stellte Gummersbach die bisher unternommenen und die geplanten Schritte vor.

Die Stadtmarketing-Initiatoren sehen durchaus Überschneidungen mit dem Agenda-Prozess. Angelina Sobotta hofft auf Vorteile: »Wir sind zuversichtlich, dass es gewisse Überschneidungen mit den Agenda-Teams gibt, um Doppelbearbeitungen zu vermeiden. Die Prozesse können sich ergänzen.«–Ziel sei, den Stadtmarketingprozess in ferner Zukunft ganz ohne externe Moderation, komplett auf ehrenamtlicher Basis, zu verselbstständigen.

Als mögliche Ansatzpunkte nannte sie die Anbindung des Biggesees an die Stadt, die Fortführung des »Biggesee-Triathlons« und die Einführung einer Marke »Olpe, die Gesundheitsstadt«. Das sind aber nur erste Denkansätze. Alles Weitere sollen die Olper selbst entscheiden, die in der nächsten Woche die Stadthalle aufsuchen und das Forum nutzen, um ihre Vorstellungen von einer besseren Stadt Olpe einzubringen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Video 5 Bilder

Endlich in die eigenen vier Wände
Beim Umzug kein Risiko eingehen

Mit einem kompletten Umzugs- und Montageservice sorgt die Firma Schmitt Umzüge dafür, dass Sie problemlos in Ihr neues Zuhause oder Büro kommen – ob hier in Siegen, Olpe, Attendorn, Bad Berleburg, Freudenberg, Wilnsdorf, Netphen, Kreuztal, Hilchenbach, Nordrhein-Westfalen oder am entlegensten Ort in Europa. Die Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit. Hier finden Sie Hilfe in Umzugsfragen und allem, was dazu gehört. Jeder Umzug sollte gut geplant werden. Daher führt...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen