Unfallflucht: Fahrer macht sich aus dem Staub
Polizei sucht petrol-farbenen Transporter

sz Grevenbrück. Durch einen derzeit noch flüchtigen Transporter ist am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Straße „Zur Wilhelmshöhe“ in Grevenbrück ein Pkw beschädigt worden. Die 37-jährige Fahrerin befuhr die Straße in Richtung Grevenbrück, als ihr auf ihrer Fahrbahn ein petrol-farbener Transporter mit gelber Aufschrift (vermutlich ein Firmenfahrzeug) entgegen kam. Die 37-Jährige hupte daraufhin, um den Fahrer des Transporters auf sein Fahrverhalten hinzuweisen. Trotz eines Lenkmanövers berührte das Fahrzeug den Pkw der Geschädigten am Außenspiegel. Der Verursacher verließ die Unfallstelle in Richtung Dünschede, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen