48-Jähriger mit über drei Promille kaum zu bändigen
Polizisten bringen Randalierer in Gewahrsam - das gleich zweimal

Polizeibeamte mussten einen betrunkenen Randalierer gleich zweimal nach Olpe ins Gewahrsam transportieren.
  • Polizeibeamte mussten einen betrunkenen Randalierer gleich zweimal nach Olpe ins Gewahrsam transportieren.
  • hochgeladen von Yvonne Clemens (Redakteurin)

sz Olpe/Drolshagen. Nachdem ein 48-Jähriger bereits die Nacht zum Montag im Olper Polizeigewahrsam verbracht hatte, übernachtete er in der Nacht zum Mittwoch ein zweites Mal dort.

Am Montag trafen ihn Beamte alkoholisiert am Bahnhof in Olpe an. Zuvor hatte er dort randaliert. Die Ordnungshüter kümmerten sich um ihn, und der Mann versicherte, sich schlafen zu legen. Jedoch meldeten Anwohner einige Stunden später, dass er erneut randaliere. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 48-Jährige letztlich in Gewahrsam genommen.

Am Dienstag gegen 17.15 Uhr zeigte sich der 48-Jährige in einem Imbiss in Drolshagen an der Gerberstraße abermals nicht von seiner besten Seite. Obwohl der betrunkene Mann aufgefordert worden war, diesen zu verlassen, weigerte er sich, zu gehen. Stattdessen schwankte er mehrfach gegen Tische, Stühle und Blumentöpfe, wobei letztere teilweise zerbrachen. Um den Platzverweis durchzusetzen und zum Schutz der eigenen Person, wollte ihn die zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten auf dem Boden fixieren. Der 48-Jährige sperrte sich und leistete Widerstand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von beinahe drei Promille. Die Beamten brachten den Randalierer erneut ins Gewahrsam nach Olpe.

Während der Fahrt hatte der Betrunkene versucht, die Beamten erneut anzugreifen und zeigte sich auch in der Zelle weiterhin aggressiv. Daher verblieb er nach Rücksprache mit einer Richterin im Gewahrsam. Die eingesetzten Polizisten verblieben dienstfähig, schrieben jedoch eine Anzeige – unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen