Reinhold Harzheim: Mit 83 in den Ruhestand

Stadtverwaltung ehrte Jubilare und Ruheständler

mari Olpe. Als einen steifen Verwaltungsakt konnte man die alljährliche Jubilarfeier der Stadt Olpe wahrlich nicht bezeichnen. Die Ruheständler und Jubilare sowie Technischer Beigeordneter Bernd Knaebel und Hauptamtsleiter Georg Schnüttgen erlebten ihren Verwaltungschef Horst Müller in glänzender Laune. »Sie alle haben für unsere Stadt und für unsere Bürger viel getan und hatten Kontakt zu Menschen aller sozialen Schichten«, sprach er seinen Dank aus. »Und wenn sich manch einer in unserer großen Verwaltung nur wie ein Rad einer Maschine gefühlt hat, möchte ich sagen, dass ohne dieses Rad die Maschine nicht laufen würde und manche Räder sogar den entscheidenden Schwung geben.«

Außer einem Weinpräsent und einem Geschenkgutschein hatte der Bürgermeister für jeden der Ruheständler eine persönliche Anmerkung parat. Einer stach besonders aus der Reihe der Geehrten hervor: »Dass jemand mit 83 Jahren in den Ruhestand geht, ist wohl einmalig«, lobte Horst Müller den Einsatz von Reinhold Harzheim, der seit seinem Rentenantritt bei der Firma Hoesch 20 Jahre lang in Teilzeit als Stadtbote tätig war. Mit Überzeugung ernannte er ihn zum »Vater aller Boten«. Auch für seine Jubilare fand Horst Müller anerkennende Worte. Eine zielstrebige Entwicklung und eine historische Ruhe bestätigte er Thomas Bär zum 25. Jubiläum. Mit Freude habe er ihn nach seiner Tätigkeit als stellv. Hauptamtsleiter zum Amtsleiter im Amt für zentrale Gebäudebewirtschaftung ernannt. Dass seine Entwicklung in den beiden besten Olper Firmen stattgefunden habe, bestätigte Müller dem Schulhausmeister der Grundschule Dahl und der Düringerschule, Martin Kirsch, der vor 25 Jahren von der Firma Kemper wechselte.

Für seinen Allgemeinen Vertreter, Erster Beigeordneter Peter Wurm, schien Müller anlässlich des 40. Dienstjubiläums nicht genügend Dankesworte zu finden. »Mit 13 Jahren Verwaltungslehrling über den mittleren und gehobenen Dienst zum Ersten Beigeordneten. Deine Entwicklung ist einmalig.«

Der Bürgermeister, der am 1. Mai seit 29 Jahren in Diensten der Stadt stand, bescheinigte seinem Stellvertreter ein hohes Maß an Loyalität und einen enormen Arbeitseinsatz. »Du forderst von deinen Mitarbeitern genauso viel wie von dir selbst, vergisst aber nie die kollegiale Schiene.« Und er hob dessen akribisch breitgefächerten Sinn für das Machbare und auch für die Gefahren hervor: »Danke, dass du mich vor manch übereilter Entscheidung bewahrt hast.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen