Schule lief für guten Zweck

sz Olpe. Die Schülerinnen und Schüler der LWL-Förderschule für Hören und Kommunikation Olpe sammelten beim Olper „Teamcup“-Lauf für den eigenen Förderverein sowie für eine Gehörlosenschule in Kenia.

Jeder Teilnehmer der Schule (Schüler, Eltern, Geschwister und Lehrer) suchte im privaten Bereich Sponsoren für seine Teilnahme am Lauf. Insgesamt lief die Schule mit 40 Teilnehmern. Gleichzeitig verkaufte die Schule am eigenen Stand Popcorn. So wurden insgesamt 1100 Euro eingesammelt.

Das Geld geht zu gleichen Teilen an die beiden Institutionen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.