Schulneubau besichtigt

Ausschussmitglieder vor Ort / Alternative für Sportplatzbelag

win Olpe. Mitten auf einer Baustelle trafen sich gestern die Mitglieder des Ausschusses Schule, Kultur, Sport der Stadt Olpe, um sich vor Beginn ihrer Sitzung vor Ort über die Umsetzung eines Beschlusses zu informieren. Architektin Astrid Feldmann vom Büro Klein & Feldmann führte die Ausschussmitglieder unter Vorsitz von Siegfried Müller (CDU) durch den Rohbau des Neubaus, der zusammen mit der historischen ehemaligen Präparandenanstalt ab dem nächsten Jahr die Katholische Bekenntnisgrundschule Gallenberg beherbergen wird. Derzeit sind Schüler und Lehrer in einer aus mobilen Einheiten zusammengestellten Behelfsschule auf dem ehemaligen Schulsportplatz Rhoder Weg untergebracht.

Astrid Feldmann zeigte die bereits erkennbare Aufteilung des Gebäudeensembles samt dem Übergang vom alten in den neuen Gebäudeteil. Eindrucksvoll schon jetzt: das Forum im Neubau, welches das Zentrum des Schulkomplexes werden soll.

Im Anschluss an die Besichtigung war die Grundschule Gallenberg noch einmal Thema im Ausschuss. Landschaftsarchitektin Gertrud Tölle aus Olpe stellte den Ausschussmitgliedern ihre Pläne für den Schulhof der Bildungseinrichtung vor. Nach Ortsterminen mit Schülern, Lehrern und Eltern hat sie eine Kombination aus Aktions- und Ruhebereichen geplant, abgerundet durch ein Heckenlabyrinth, einen Standort für einen Schulgarten, eine Freiluftklasse und ein vielseitiges Spielgerät. Gertrud Tölle betonte, dass sie in Absprache mit Stadtgärtnermeister Raimund Ebach zuversichtlich sei, dass alle vorhandenen Bäume erhalten bleiben können. Die Planungen fanden die einhellige Zustimmung des Gremiums. Abschließend müssen die Mitglieder des Bauausschusses den Projektbeschluss verabschieden.

Einstimmig fiel die Beschlussempfehlung, dass die Stadt eine Bürgschaft für den Förderverein der Gemeinschaftshauptschule Hakemicke übernehmen soll. Dadurch soll die Anschaffung von Instrumenten für eine so genannte »Bläserklasse«–ermöglicht werden (die SZ berichtete). Allerdings müssen Hauptausschuss und Rat dies noch absegnen.

Ebenfalls einstimmig sprachen sich die Ausschussmitglieder dafür aus, bei der anstehenden Erneuerung des Rüblinghauser Sportplatzes die Ausschreibung alternativ für eine mit Quarzsand und eine mit Quarzsand und Gummigranulat verfüllte Polschicht ausschreiben zu lassen. Im Rahmen von Ortsterminen sollen demnächst beide Bauarten in Augenschein genommen werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen