Vorfahrt missachtet:
Schwerer Verkehrsunfall forderte drei Verletzte

2Bilder

Olpe. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 23.15 Uhr in Olpe. Ein 18-Jähriger befuhr in seinem Pkw die Kortemickestraße und beabsichtigte, nach rechts auf die Martinstraße abzubiegen. Bei zu dieser Zeit abgeschalteter Lichtzeichenanlage missachtete er die Vorfahrt eines 20-jährigen Autofahrers, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der 18-Jährige schwer verletzt, der 20-Jährige sowie dessen Beifahrer kamen mit leichteren Blessuren davon. Ein Abschleppunternehmen lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Laut Polizei entstand an den Autos ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Martinstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme rund 90 Minuten lang gesperrt.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.