Seit Jahrzehnten die Treue gehalten

Major Markus Bröcher (l.) zeichnete beim Schützenfest zahlreiche langjährige und verdiente St.-Matthäus-Schützen aus.  Foto: mari
  • Major Markus Bröcher (l.) zeichnete beim Schützenfest zahlreiche langjährige und verdiente St.-Matthäus-Schützen aus. Foto: mari
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

mariRüblinghausen. Nach dem Vogelschießen der St.-Matthäus-Schützen (vgl. gesonderten Bericht) zeichnete der Major des St.-Matthäus-Schützenvereins, Markus Bröcher, am Samstag beim Schützenfest langjährige Schützenbrüder aus.

Bereits seit 60 Jahren halten Walter Harnischmacher, Norbert Heuel, Günter Maiworm, Willi Ohm, Willi Wacker und Walter Zimmermann dem Schützenverein die Treue. Markus Bröcher freute sich besonders, dass Herbert Kemper zum Schützenfest gekommen war. Er konnte bereits im vergangenen Jahr auf seine 60-jährige Mitgliedschaft zurückblicken und die Ehrung wurde entsprechend nachgeholt. „Herbert Kemper unterstützt den Schützenverein nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Privatperson wo er nur kann“, dankte ihm der Major für sein großes Engagement.

Seit einem halben Jahrhundert sind Willi Hackeness, Klaus Heuel, Ulrich Lütticke, Hans Georg Schledorn, Alfons Schröder, Klaus Peter Siepe, Falk Tiede und Nico van Gerven Mitglied im Schützenverein. Martin Alfes, Helmut Glosar, Peter Gummersbach, Ulrich Heuel, Peter Keseberg, Dr. Franz-Georg Rademacher und Meinolf Wagner sind seit 40 Jahre als Schützenbrüder aktiv.

Mit dem Orden für Verdienste nach sechsjähriger Tätigkeit im Vorstand zeichnete der Major Leutnant Mario Bala und Leutnant Gerd Wolf aus.

Gleich drei Jubelmajestätenpaare konnten außerdem beim Schützenfest gefeiert werden. Sie erhielten im Rahmen des Frühschoppenkonzerts des Musikvereins Saßmicke ihre Auszeichnung. Siegfried und Edeltraud Döppeler regierten vor 50 Jahren das Schützenvolks in Rüblinghausen. Karl Maiworm und Jutta Schrage waren vor 40 Jahren das Königspaar im Olper Vorort und der ehemalige Hauptmann Hermann Dahlenkamp und seine Frau Christiane wurden vor 25 Jahren als Regentenpaar gefeiert.Elf Schützenbrüder haben seit dem Schützenfest 2009 ihr 80. Lebensjahr vollendet. Für sie spielte der Musikverein Saßmicke am Samstag während des Festzugs vor dem China-Restaurant ein Ständchen. Darüber freuten sich: Franz Müller, Heribert Schlüter, Karl Heinz Burghaus, Christian Scheele, Klaus Kaluschke, Günter Herbig, Johannes Neu, Franz Josef Göckeler, Ferdinand Hohleweg, Helmut Döppler und Emil Scheele.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.