St.-Matthäus-Schützen im Endspurt

Mitglieder über die Vorbereitungen zum Jubiläums- und Kreisschützenfest informiert

gast Rüblinghausen. Die Feier zum 110-jährigen Bestehen der Rüblinghauser Grünröcke und das Kreisschützenfest, das in diesem Jahr ebenfalls vom St.-Matthäus-Schützenverein ausgerichtet wird, sind zwei Veranstaltungen, die jeden mit der Ausrichtung beauftragten Verantwortlichen bis an die Grenzen der Belastbarkeit fordern. Um vor dem Endspurt die Mitglieder über den neuesten Stand der Festvorbereitungen zu informieren, stand der Vorstand am Samstagabend im Schützenheim den zahlreich erschienenen Schützenbrüdern Rede und Antwort. Unter ihnen befanden sich: Bundesschützenkönig Jürgen Stahl, Schützenkönig Winfried Halbe, Jubelkönig Karl Halbe und Ehrenmajor und Jubelkönig Norbert Heuel sowie Altmajor Klaus Feldmann und die ehemaligen Schützenkaiser, Martin Niklas und Lothar Köster.

Vorsitzender und Major Markus Bröcher teilte in seinem Grußwort mit, dass sich der Olper Pastor Clemens Steiling bereit erklärt hat, das Amt des Rüblinghauser Schützenpastors für den versetzten Pastor Helmut Meyer zu übernehmen. Im Anschluss gab Protokollführer Ralf Harnischmacher einen detaillierten Bericht über die vergangene Jahreshauptversammlung. Wie Markus Bröcher weiter mitteilte, beginnt das diesjährige Rüblinghauser Jubiläumsschützenfest, das von Freitag bis Montag, l. bis 4. August, gefeiert wird, mit einem Festkommers im Festzelt, wozu Schützenpastor Clemens Steiling und Bürgermeister Horst Müller Grußworte sprechen.

Der anschließende »Große Zapfenstreich« wird vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und dem Spielmannszug Olpe bestritten. Am Samstag finden auf dem Schützenplatz das Königs- und Kaiserschießen sowie die Jubilarehrung und anschließende musikalische Unterhaltung mit Tanz statt. Nach der Schützenmesse und der Gefallenenehrung findet am Sonntag morgen das Frühschoppenkonzert und am Nachmittag der große Festzug mit Hofstaat statt. Im Anschluss wird im Festzelt gefeiert. Die »Combo speciale« des Musikvereins Hünsborn unterhält die Gäste am Schützenfestmontag zum Kinderfest und dem Auftritt der »Kartoffelkompanie« musikalisch.

74 von insgesamt 75 eingeladenen Vereinen und 24 Musikkapellen haben ihre Teilnahme am Kreisschützenfest zugesagt, das vom 25. bis 28. September vom St.-Matthäus-Schützenverein in zwei Großraumzelten auf dem Ausstellungsgelände »In der Trift« ausgerichtet wird. Weiter werden 3900 Gäste und zahlreiche Ehrengäste erwartet. Am Freitag findet auf dem Schützenplatz das Kreisjungschützenkönigsschießen statt. Die musikalische Unterhaltung während des Abends übernehmen die Musikvereine Hünsborn und Saßmicke. Für musikalische Stimmung sorgt bei der Kreisjungschützendisco die Band »seven ab«.

Das Kreisschützenkönigsschießen am Samstag wird ebenfalls auf dem Schützenplatz ausgerichtet und sicher spannend werden. Die musikalische Unterhaltung übernehmen der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und der Spielmannszug Olpe sowie die Musikvereine Hünsborn und Saßmicke. Der musikalisch von der Freiwilligen Feuerwehr und dem Tambourcorps Olpe begleitete Große Zapfenstreich, bei dem Abordnungen der Fünfergemeinschaft die Ehrenformation bilden, findet abends auf dem Gelände der Firma Heller&Köster in der Trift statt. Bevor die Gäste in beiden Festzelten weiter feiern, findet ein großes Feuerwerk statt.

Nach dem Festhochamt und der Gefallenenehrung am Sonntagmorgen gestaltet der mit den Rüblinghausern eng befreundete holländische Musikverein »Harmonie St. Antonius« Nijnsel das Frühschoppenkonzert. Zum anschließenden großen Festzug mit Vorbeimarsch an der Ehrentribüne werden zahlreiche Zuschauer erwartet.

Eine 52 Seiten umfassende Festschrift, die von Vorstandsmitglied Dietmar Moess zusammengestellt wurde, hat der St.-Matthäus-Schützenverein zum achten Kreisschützenfest in einer Auflage von 1000 Exemplaren herausgegeben. Die Festschrift zeigt eine Grafik des Festgeländes und beschreibt den 2,3 km langen Weg des Festzugs sowie das Festprogramm. Die beiden Olper Vereinsgründer Edmund Harnischmacher und Christian Schöne sind ebenso abgebildet wie wichtige Daten aus der Vereinsgeschichte. Dietmar Moess konnte bei diesem Werk auf wichtige Daten zurückgreifen, die der Rüblinghauser Christian Scheele in seiner Chronik zum 100-jährigen Bestehen des St.-Matthäus-Schützenvereins verwendete. Die Festschrift kann bei Dieter Moess erworben werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen