Vom Uhu bis zum Altbau

Die Umschlagthemen der diesjährigen „Heimatstimmen“ befassen sich mit der „Umnutzung von Altbauten“ – den Auftakt macht das Pallottihaus in Olpe. Die Rückseite zeigt die Maler der Olper Firma Zimmermann nach der Fertigstellung des Pallottihauses um 1925, die Vorderseite zeigt den heutigen Zustand. Foto: Kreisheimatbund
  • Die Umschlagthemen der diesjährigen „Heimatstimmen“ befassen sich mit der „Umnutzung von Altbauten“ – den Auftakt macht das Pallottihaus in Olpe. Die Rückseite zeigt die Maler der Olper Firma Zimmermann nach der Fertigstellung des Pallottihauses um 1925, die Vorderseite zeigt den heutigen Zustand. Foto: Kreisheimatbund
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Olpe. Gerade hat sich die Wiederansiedlung des Uhus im Kreis Olpe zum 25sten Mal gejährt – Anlass für einen Bericht über Verfolgung, Ausrottung und Rückkehr, über Lebensraumansprüche und heutige Situation dieser großen Ohreule in der gerade erschienenen neuen Ausgabe der Zeitschrift „Südsauerland – Heimatstimmen aus dem Kreis Olpe“. Mechthild und Heinz Immekus haben die Bestandsentwicklung im Südsauerland intensiv begleitet und stellen nun Lebensweise und Geschichte des Uhus anhand von Fotos und historischen Textdokumenten vor. Weiter bietet der Kreisheimatbund in der aktuellen Ausgabe seiner Zeitschrift Historisches zu Stätten auf der Heidenstraße, so zur Burg Schnellenberg, zum Schnellenberger Hospital und zur St.-Martinus-Kirche in Dünschede. Funde und Hinweise aus dem Archiv Fürstenberg-Herdringen werden vorgestellt.

Dass sich die Arbeit der Archive nicht auf Sammeln und Dokumentieren beschränkt, zeigt der Beitrag über die „Landesinitiative Substanzerhalt“: Das Stadtarchiv Olpe beteiligt sich an diesem Vorhaben, mit dem unter anderem der säurebedingte Papierzerfall aufgehalten werden soll. In biografischen Beiträgen wird berichtet über den Attendorner Albert Biecker, der am 1. Mai 1942 bei Cholm in Russland fiel, in der Reihe Sportgeschichte(n) über den Triathleten Christian Begemann aus Petersburg, der rund um den Globus zu Wettkämpfen antritt.

Es wird an Elisabeth Kaiser aus Selbecke, langjähriges Mitglied des Plattdeutschen Arbeitskreises der VHS, erinnert, sie starb im März kurz nach der Feier ihres 90. Geburtstages. Wer an aktuellen Ereignissen interessiert ist, kann die Kulturpreisverleihung an die Künstlerin Marlies Backhaus nacherleben. In der Heftmitte befindet sich zum Herausnehmen die dritte Folge der „Ausflüge für alle“ – diesmal wird eine rollstuhlgerechte Route um den Biggesee mit einbezogener Schifffahrt vorgeschlagen. Die Umschlagthemen der diesjährigen „Heimatstimmen“ befassen sich mit der „Umnutzung von Altbauten“ – den Auftakt macht das Pallottihaus in Olpe.

Das aktuelle Heft „Südsauerland – Heimatstimmen aus dem Kreis Olpe“ ist im Buchhandel und in der Geschäftsstelle, Kreisarchiv Olpe, E-Mail „m_middel@kreis-olpe.de“, Tel. (0 27 61) 8 15 93, erhältlich. Hier kann auch ein Jahresabonnement bestellt werden. Ein Geschenkgutschein für die Zeitschrift und die barrierefreien Routen stehen auf der Internetseite des Kreisheimatbundes unter http://www.kreisheimatbund-olpe.de zum Herunterladen bereit.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.