Vorstand wieder komplett

Kapellengemeinde Thieringhausen hat gewählt

sz Thieringhausen. Die Kapellengemeinde in Thieringhausen und ihr Förderverein haben wieder einen kompletten Vorstand. Eine – im Vergleich zu früheren Jahren – gut besuchte Kapellenversammlung wählte am Samstag Kurt Kisters zum Vorsitzenden. Kisters ist Konrektor an der Attendorner St.-Laurentius-Schule und gehört dem Kapellenvorstand bereits seit Jahren als Schriftführer an.

Seine Stellvertreterin wurde Helmtrud Breidebach, Kassierer wiederum Bruno Quast. Zum neuen Schriftführer wurde Michael Brinkmann gewählt. Der Versammlung vorausgegangen waren eine Reihe von Hausbesuchen. Bei denen bemühten sich Pfarrer Friedhelm Rüsche, Vikar Wilhelm Rüther und Gemeindeassistent Andreas Berels darum, der Kapellengemeinde wieder etwas Auftrieb zu geben. Die bisherigen Vorstandsmitglieder hatten darüber hinaus in einem Rundschreiben an alle Haushalte darauf aufmerksam gemacht, dass die Eigenständigkeit einer kirchlichen Dorfgemeinde in der heutigen Zeit großflächiger Seelsorgeinheiten nur dann glaubhaft zu realisieren sei, wenn die Gemeindeangehörigen selbst sich diesem Anliegen verpflichtet wissen. Die Kapellengemeinde und ihre Förderstiftungen unterhalten die Kapelle St. Johannes (erbaut 1773), das Jugendheim, die Friedhof und die Friedhofskapelle.

Die Kapellenversammlung verständigte sich darauf, dass der Kirchenvorstand von St. Marien die Feststellung des Baubedarfs für die Kapelle beantragen solle. Die Neuordnung der Friedhofsgebühren im Zuge der Euro-Umstellung soll im nächsten Jahr behandelt werden. Der Jahresbeitrag für die Fördervereinsmitglieder wurde auf 18e festgesetzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.