SZ

Fußball-Landesliga 2
Olpe lässt Drolshagen im OE-Duell keine Chance

sila Olpe. Die SpVg Olpe zeigte im OE-Landesliga-Duell mit dem SC Drolshagen eine beeindruckende Reaktion auf die Niederlage beim FC Arpe-Wormbach aus der Vorwoche und gewann vor heimischem Publikum mit 4:0 (2:0). „Dieses Mal ha

sila Olpe. Die SpVg Olpe zeigte im OE-Landesliga-Duell mit dem SC Drolshagen eine beeindruckende Reaktion auf die Niederlage beim FC Arpe-Wormbach aus der Vorwoche und gewann vor heimischem Publikum mit 4:0 (2:0). „Dieses Mal hat die Mannschaft alles genau so umgesetzt, wie wir es uns vorgenommen hatten, sowohl in kämpferischer als auch in spielerischer Hinsicht“, befand Olpes Trainer Ottmar Griffel, der unter der Woche verkündet hatte, die Spielvereinigung im Sommer verlassen zu wollen (die SZ berichtete).

Vor 200 Zuschauern auf dem Nebenplatz des Kreuzbergstadions schoss Raphael Schwarzer die Hausherren nach Vorarbeit von Jannik Buchen in Front (21.). Als Vorbereiter trat Buchen auch beim 2:0 in Erscheinung, als er einen Ball für Teamkamerad Louis Zmitko querlegte, der die Kugel nur noch ins Tor einschieben musste (43.). Kurz nach dem Seitenwechsel nutzte Olpes Kapitän Thomas Rath einen Fehler von Drolshagens Schlussmann Tom Gummersbach zur 3:0-Vorentscheidung aus (49.). Für den Schlusspunkt zeichnete Buchen dann höchstpersönlich verantwortlich, als er in der 75. Minute einen sehenswerten Spielzug der Hausherren zum 4:0 vollendete.

„Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe in Ordnung, weil wir durchaus noch mehr Chancen hatten“, wusste Griffel.

Autor:

Silas Münker (Volontär) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen