Fußball-Stadtpokal
SpVg Kirchveischede richtet aus

Das Bild zeigt (v. l.) den Stadtsportverbands-Vorsitzenden Joachim Schlüter Reinhold Teske von der SpVg Oberveischede), Sparkassen-Vertreter Leonardo di Bella, Mike Wurm von der SpVg Oberveischede und „Losfee“ Helena Wurm.
  • Das Bild zeigt (v. l.) den Stadtsportverbands-Vorsitzenden Joachim Schlüter Reinhold Teske von der SpVg Oberveischede), Sparkassen-Vertreter Leonardo di Bella, Mike Wurm von der SpVg Oberveischede und „Losfee“ Helena Wurm.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

sz Kirchveischede. In der kommenden Woche messen sich erneut die Senioren-FußballMannschaften aus dem Olper Stadtgebiet beim Sparkassen-Feldstadtpokal. Das Turnier wird vom Mittwoch, 17. Juli bis Freitag, 19. Juli von der SpVg Oberveischede auf der Sportanlage „Am Kapellchen“ ausgerichtet. In der Vorrunde werden pro Partie 45 Minuten gespielt, die Halbfinals und das Endspiel gehen über zweimal 30 Minuten. Der Stadtsportverband stellt für das Turnier ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro zur Verfügung. Der Betrag stammt aus Sponsorenmitteln der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden. Die von Helena Wurm, D-Juniorin der SG L.O.K., gezogenen Lose ergaben folgende Spielpaarungen:

  • Mittwoch, 17. Juli
  • Gruppe A: SV Dahl-Friedrichsthal - SG L.O.K. (18.30 Uhr), SG Rhode/Biggetal - SV Dahl-Friedrichsthal (19.25 Uhr), SG L.O.K. - SG Rhode/Biggetal (20.20 Uhr).
  • Donnerstag, 18. Juli
  • Gruppe B: SpVg Olpe - VfR Rüblinghausen (18.30 Uhr), TSC Olpe 09 - SpVg Olpe (19.25 Uhr), VfR Rüblinghausen - TSC Olpe 09 (20.20 Uhr).
  • Freitag, 19. Juli
  • Finalrunde: Erster Gruppe A - Zweiter Gruppe B (17.30 Uhr), Erster Gruppe B - Zweiter Gruppe A (18.45 Uhr), Elfmeterschießen um Platz 3 (20 Uhr), Finale (20.15 Uhr).
Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.